Login

Neuer Kunde? Hier registrieren.

Registrieren

Neues Kundenkonto anlegen

Ich bin schon registriert. Login

Unbegrenzt 10€ schenken und 5€ erhalten.

Empfehle UpGreatlife und erhalte einen 5€ Gutschein für jede erste Bestellung Deiner Freunden.

Bitte einloggen

You must be a paying customer to refer a friend.

Login

Vielen Dank!

set_3x1

Superfood Box Wählen

Natürlich, ausgesucht und hochwertig

UpGreatLife verwendet nur die qualitativ hochwertigsten Superfoods und Zutaten. Unsere wissenschaftlichen Experten wählen unsere Produktpartner hierfür mit der größtmöglichen Sorgfalt aus.

Yoga
Superfoods

Matcha

Superfoods

Die gesundheitsfördernde Wirkung von Matcha entfaltet sich bei regelmäßigem Konsum. Neben positiven Effekten auf das Herz-Kreislauf, soll das Catechin Epigalocatechingallat Studien zufolge die Freisetzung von Botenstoffen im Gehirn beeinflussen und so Stress-Reaktionen abmildern.

*Adachi et al., 2006

Granatapfel

Superfoods

Granatapfel ist ein wahrer Alles-Könner: Studien zufolge entfalten die sekundären Pflanzenstoffe - Ellagitannine und Flavonoide - anti-entzündliche, anti-oxidative und anti-virale Effekte auf die Herz- sowie Gehirnfunktion aus. Zudem verlangsamen sie Zellalterung.

*Aviram et al., 2000 & 2004

Lemongras

Superfoods

Im Tee wirkt das Zitronengras aufgrund der ätherischen Öle - insbesondere Citral - erfrischend sowie belebend und erhöht so Deine Konzentration. Zudem hat Zitronengras eine antimikrobielle sowie entzündungshemmende Wirkung.

*Moore-Neibel et al., 2012

Superrelaxants

Lavendel

Superrelaxants

Lavendel enthält wohlriechende ätherische Öle - darunter Linalool und Kampfer -, die ein breites Wirkungsfeld aufweisen. Nicht nur gegen Nervosität und Unruhe hilft diese Wunderpflanze, sondern besitzt zudem entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung.

*Silva et al., 2015

Melisse

Superrelaxants

Melisse ist hauptsächlich bekannt als erste Hilfe bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen aber auch Magen-Darm-Beschwerden. Die Forscher von der Universität in Maryland berichteten zudem über angslösende Effekte.

Vitamine

Vitamin B5

Vitamine

Vitamin B5, oder auch Pantothensäure genannt, wird für die Synthese und Stoffwechsel von Steroidhormonen, Vitamin D und Neurotransmittern benötigt. Es trägt zu einer normalen mentalen Performance und zur Reduzierung von Erschöpfung bei.

Vitamin B6

Vitamine

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist wie die meisten B-Vitamine für die Funktion der Nerven und des Immunsystems unerlässlich.

Vitamin B12

Vitamine

Vitamin B12 ist für zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und somit für die Vitalität des gesamten Körpers unverzichtbar. Es reduziert Müdigkeit sowie Erschöpfung und steigert gleichzeitig die Gehirnleistung.

Vitamin C

Vitamine

Wusstest Du, dass Brokkoli mehr Vitamin C als Zitrone enthält? Und dennoch: wird Vitamin C mit Zitrone assoziiert. Vitamin C ist für die Funktionen des Immunsystems notwendig und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

Vitamin E

Vitamine

Vitamin E ist ein Antioxidanz enthalten v.a. in pflanzlichen Ölen und schützt den Körper vor den Schäden freier Radikale. Freie Radikale können durch unterschiedliche Umwelteinflüsse, wie z.B. Zigarettenrauch oder Alkoholkonsum, entstehen und zum oxidativen Stress führen.

Balancekomplex

Flohsamen

Balancekomplex

Flohsamen, die der Balance der Darmflora förderlich sind, regulieren auch den Blutzuckerspiegel positiv. Für die gesundheitsfördernden Wirkungen sind hauptsächlich die Schleimstoffe verantwortlich, die bei Flüßigkeitsaufnahme aufquellen und so ihre Wirkung entfalten.

Inulin

Balancekomplex

Inulin ist ein präbiotischer Ballaststoff, der zu positiven Effekten im Magen-Darm-Trakt führt. Dabei spielt die selektive Anreicherung von Bifidobakterien eine essenzielle Rolle. Inulin trägt also zur Erhaltung der Darmgesundheit bei.

*Meyer et al. 2009

ingredient-bgMatcha

Matcha

Superfoods

Die gesundheitsfördernde Wirkung von Matcha entfaltet sich bei regelmäßigem Konsum. Neben positiven Effekten auf das Herz-Kreislauf, soll das Catechin Epigalocatechingallat Studien zufolge die Freisetzung von Botenstoffen im Gehirn beeinflussen und so Stress-Reaktionen abmildern.

*Adachi et al., 2006

ingredient-bgGranatapfel

Granatapfel

Superfoods

Granatapfel ist ein wahrer Alles-Könner: Studien zufolge entfalten die sekundären Pflanzenstoffe - Ellagitannine und Flavonoide - anti-entzündliche, anti-oxidative und anti-virale Effekte auf die Herz- sowie Gehirnfunktion aus. Zudem verlangsamen sie Zellalterung.

*Aviram et al., 2000 & 2004

ingredient-bgLemongras

Lemongras

Superfoods

Im Tee wirkt das Zitronengras aufgrund der ätherischen Öle - insbesondere Citral - erfrischend sowie belebend und erhöht so Deine Konzentration. Zudem hat Zitronengras eine antimikrobielle sowie entzündungshemmende Wirkung.

*Moore-Neibel et al., 2012

ingredient-bgLavendel

Lavendel

Superrelaxants

Lavendel enthält wohlriechende ätherische Öle - darunter Linalool und Kampfer -, die ein breites Wirkungsfeld aufweisen. Nicht nur gegen Nervosität und Unruhe hilft diese Wunderpflanze, sondern besitzt zudem entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung.

*Silva et al., 2015

ingredient-bgMelisse

Melisse

Superrelaxants

Melisse ist hauptsächlich bekannt als erste Hilfe bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen aber auch Magen-Darm-Beschwerden. Die Forscher von der Universität in Maryland berichteten zudem über angslösende Effekte.

ingredient-bgVitamin B5

Vitamin B5

Vitamine

Vitamin B5, oder auch Pantothensäure genannt, wird für die Synthese und Stoffwechsel von Steroidhormonen, Vitamin D und Neurotransmittern benötigt. Es trägt zu einer normalen mentalen Performance und zur Reduzierung von Erschöpfung bei.

ingredient-bgVitamin B6

Vitamin B6

Vitamine

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist wie die meisten B-Vitamine für die Funktion der Nerven und des Immunsystems unerlässlich.

ingredient-bgVitamin B12

Vitamin B12

Vitamine

Vitamin B12 ist für zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und somit für die Vitalität des gesamten Körpers unverzichtbar. Es reduziert Müdigkeit sowie Erschöpfung und steigert gleichzeitig die Gehirnleistung.

ingredient-bgVitamin C

Vitamin C

Vitamine

Wusstest Du, dass Brokkoli mehr Vitamin C als Zitrone enthält? Und dennoch: wird Vitamin C mit Zitrone assoziiert. Vitamin C ist für die Funktionen des Immunsystems notwendig und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

ingredient-bgVitamin E

Vitamin E

Vitamine

Vitamin E ist ein Antioxidanz enthalten v.a. in pflanzlichen Ölen und schützt den Körper vor den Schäden freier Radikale. Freie Radikale können durch unterschiedliche Umwelteinflüsse, wie z.B. Zigarettenrauch oder Alkoholkonsum, entstehen und zum oxidativen Stress führen.

ingredient-bgFlohsamen

Flohsamen

Balancekomplex

Flohsamen, die der Balance der Darmflora förderlich sind, regulieren auch den Blutzuckerspiegel positiv. Für die gesundheitsfördernden Wirkungen sind hauptsächlich die Schleimstoffe verantwortlich, die bei Flüßigkeitsaufnahme aufquellen und so ihre Wirkung entfalten.

ingredient-bgInulin

Inulin

Balancekomplex

Inulin ist ein präbiotischer Ballaststoff, der zu positiven Effekten im Magen-Darm-Trakt führt. Dabei spielt die selektive Anreicherung von Bifidobakterien eine essenzielle Rolle. Inulin trägt also zur Erhaltung der Darmgesundheit bei.

*Meyer et al. 2009

Immunsystem
Superfoods

Guarana

Superfoods

In Guarana steckt wesentlich mehr Koffein als in Kaffee, die in der Frucht enthaltenen Tannine sorgen jedoch für eine langsamere Aufnahme. So wirkt der Energieschub sanfter und länger. Guarana verbessert die intellektuelle Performance und stimuliert das Nervensystem.

*Scholey et al., 2008

Maca

Superfoods

Maca's stimmungshebende Wirkung erhöht den Energielevel und verbessert auf diese Weise besonders die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit des Gehirns. Maca gilt als ein Mittel zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit.

*Pino-Figueroa et al., 2010

Grüne Kaffeebohne

Superfoods

Grüner Kaffee ist natürlich koffeinreich, sorgt aber durch seine Chlorogensäure zusätzlich für einen gewichtsreduzierenden Effekt. Auch eine Senkung der Blutzuckerwerte sowie des Blutdrucks zählen zu den Wirkungen dieser Wunderpflanze.

*Vinson et al., 2013

Vitamine

Vitamin B2

Vitamine

Neben seiner Bedeutung für neuronale Prozesse, spielt Vitamin B2 eine bedeutende Rolle im Eisenstoffwechsel und damit in der Erhaltung der roten Blutkörperchen. Es schützt Zellen vor oxidativem Stress und verringert Müdigkeit und Erschöfpung.

Vitamin B6

Vitamine

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist wie die meisten B-Vitamine für die Funktion der Nerven und des Immunsystems unerlässlich. Hohe Mengen an Vitamin B6 sind beispielsweise in Bohnen enthalten.

Vitamin B12

Vitamine

Vitamin B12 ist für zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und somit für die Vitalität des gesamten Körpers unverzichtbar. Es reduziert Müdigkeit sowie Erschöpfung und steigert gleichzeitig die Gehirnleistung.

Vitamin C

Vitamine

Wusstest Du, dass Brokkoli mehr Vitamin C als Zitrone enthält? Und dennoch: wird Vitamin C mit Zitrone assoziiert. Vitamin C ist für die Funktionen des Immunsystems notwendig und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

Regenerationskomplex

Arginine

Regenerationskomplex

Die Aminosäuren - Arginin und Ornithin - binden das giftige Ammoniak, welches durch Stoffwechselprozesse im Körper entsteht, und machen dieses unschädlich. Die schlafstörende Wirkung des Ammoniak kann sich somit nicht entfalten: Der Schlaf ist erholsamer, die Laune verbessert.

Ornithin

Regenerationskomplex

Die Aminosäuren - Arginin und Ornithin - binden das giftige Ammoniak, welches durch Stoffwechselprozesse im Körper entsteht, und machen dieses unschädlich. Die schlafstörende Wirkung des Ammoniak kann sich somit nicht entfalten: Der Schlaf ist erholsamer, die Laune verbessert.

Tryptophan

Regenerationskomplex

Die Wirkung von L-Tryptophan ist beruhigend und schlaffördernd. Das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert, denn ein Teil von Tryptophan wird in Serotonin - einen stimmungsaufhellenden Botenstoff - umgewandelt.

Superrelaxants

Melatonin

Superrelaxants

Melatonin reguliert Deinen Schlaf-Wach-Rhythmus und taktet Deine innere Uhr neu. Bei Melatoninanstieg werden die peripheren Blutgefäße geweitet, sodass das Einschlafsignal folgt und Du müde wirst. Unser Melatonin stammt aus dem Steinpilz.

SOD

Superrelaxants

Die Cantaloupe-Melone enthält ein stark antioxidativ wirkendes Enzym - Superoxid-Dismutase (SOD) - das freie Radikale unschädlich macht. Dein Körper bildet so ein optimales Schutzschild vor aggressiven Sauerstoffverbindungen, die bei Stress, Schlafmangel oder Erkältungszeit entstehen.

*Vouldoukis et al., 2004

ingredient-bgGuarana

Guarana

Superfoods

In Guarana steckt wesentlich mehr Koffein als in Kaffee, die in der Frucht enthaltenen Tannine sorgen jedoch für eine langsamere Aufnahme. So wirkt der Energieschub sanfter und länger. Guarana verbessert die intellektuelle Performance und stimuliert das Nervensystem.

*Scholey et al., 2008

ingredient-bgMaca

Maca

Superfoods

Maca's stimmungshebende Wirkung erhöht den Energielevel und verbessert auf diese Weise besonders die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit des Gehirns. Maca gilt als ein Mittel zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit.

*Pino-Figueroa et al., 2010

ingredient-bgGrüne Kaffeebohne

Grüne Kaffeebohne

Superfoods

Grüner Kaffee ist natürlich koffeinreich, sorgt aber durch seine Chlorogensäure zusätzlich für einen gewichtsreduzierenden Effekt. Auch eine Senkung der Blutzuckerwerte sowie des Blutdrucks zählen zu den Wirkungen dieser Wunderpflanze.

*Vinson et al., 2013

ingredient-bgVitamin B2

Vitamin B2

Vitamine

Neben seiner Bedeutung für neuronale Prozesse, spielt Vitamin B2 eine bedeutende Rolle im Eisenstoffwechsel und damit in der Erhaltung der roten Blutkörperchen. Es schützt Zellen vor oxidativem Stress und verringert Müdigkeit und Erschöfpung.

ingredient-bgVitamin B6

Vitamin B6

Vitamine

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist wie die meisten B-Vitamine für die Funktion der Nerven und des Immunsystems unerlässlich. Hohe Mengen an Vitamin B6 sind beispielsweise in Bohnen enthalten.

ingredient-bgVitamin B12

Vitamin B12

Vitamine

Vitamin B12 ist für zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und somit für die Vitalität des gesamten Körpers unverzichtbar. Es reduziert Müdigkeit sowie Erschöpfung und steigert gleichzeitig die Gehirnleistung.

ingredient-bgVitamin C

Vitamin C

Vitamine

Wusstest Du, dass Brokkoli mehr Vitamin C als Zitrone enthält? Und dennoch: wird Vitamin C mit Zitrone assoziiert. Vitamin C ist für die Funktionen des Immunsystems notwendig und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

ingredient-bgArginine

Arginine

Regenerationskomplex

Die Aminosäuren - Arginin und Ornithin - binden das giftige Ammoniak, welches durch Stoffwechselprozesse im Körper entsteht, und machen dieses unschädlich. Die schlafstörende Wirkung des Ammoniak kann sich somit nicht entfalten: Der Schlaf ist erholsamer, die Laune verbessert.

ingredient-bgOrnithin

Ornithin

Regenerationskomplex

Die Aminosäuren - Arginin und Ornithin - binden das giftige Ammoniak, welches durch Stoffwechselprozesse im Körper entsteht, und machen dieses unschädlich. Die schlafstörende Wirkung des Ammoniak kann sich somit nicht entfalten: Der Schlaf ist erholsamer, die Laune verbessert.

ingredient-bgTryptophan

Tryptophan

Regenerationskomplex

Die Wirkung von L-Tryptophan ist beruhigend und schlaffördernd. Das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert, denn ein Teil von Tryptophan wird in Serotonin - einen stimmungsaufhellenden Botenstoff - umgewandelt.

ingredient-bgMelatonin

Melatonin

Superrelaxants

Melatonin reguliert Deinen Schlaf-Wach-Rhythmus und taktet Deine innere Uhr neu. Bei Melatoninanstieg werden die peripheren Blutgefäße geweitet, sodass das Einschlafsignal folgt und Du müde wirst. Unser Melatonin stammt aus dem Steinpilz.

ingredient-bgSOD

SOD

Superrelaxants

Die Cantaloupe-Melone enthält ein stark antioxidativ wirkendes Enzym - Superoxid-Dismutase (SOD) - das freie Radikale unschädlich macht. Dein Körper bildet so ein optimales Schutzschild vor aggressiven Sauerstoffverbindungen, die bei Stress, Schlafmangel oder Erkältungszeit entstehen.

*Vouldoukis et al., 2004

Vitalität
Superfoods

Guarana

Superfoods

In Guarana steckt wesentlich mehr Koffein als in Kaffee, die in der Frucht enthaltenen Tannine sorgen jedoch für eine langsamere Aufnahme. So wirkt der Energieschub sanfter und länger. Guarana verbessert die intellektuelle Performance und stimuliert das Nervensystem.

*Scholey et al., 2008

Maca

Superfoods

Maca's stimmungshebende Wirkung erhöht den Energielevel und verbessert auf diese Weise besonders die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit des Gehirns. Maca gilt als ein Mittel zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit.

*Pino-Figueroa et al., 2010

Grüne Kaffeebohne

Superfoods

Grüner Kaffee ist natürlich koffeinreich, sorgt aber durch seine Chlorogensäure zusätzlich für einen gewichtsreduzierenden Effekt. Auch eine Senkung der Blutzuckerwerte sowie des Blutdrucks zählen zu den Wirkungen dieser Wunderpflanze.

*Vinson et al., 2013

Vitamine

Vitamin B2

Vitamine

Neben seiner Bedeutung für neuronale Prozesse, spielt Vitamin B2 eine bedeutende Rolle im Eisenstoffwechsel und damit in der Erhaltung der roten Blutkörperchen. Es schützt Zellen vor oxidativem Stress und verringert Müdigkeit und Erschöfpung.

Vitamin B6

Vitamine

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist wie die meisten B-Vitamine für die Funktion der Nerven und des Immunsystems unerlässlich. Hohe Mengen an Vitamin B6 sind beispielsweise in Bohnen enthalten.

Vitamin B12

Vitamine

Vitamin B12 ist für zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und somit für die Vitalität des gesamten Körpers unverzichtbar. Es reduziert Müdigkeit sowie Erschöpfung und steigert gleichzeitig die Gehirnleistung.

Vitamin C

Vitamine

Wusstest Du, dass Brokkoli mehr Vitamin C als Zitrone enthält? Und dennoch: wird Vitamin C mit Zitrone assoziiert. Vitamin C ist für die Funktionen des Immunsystems notwendig und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

Regenerationskomplex

Arginine

Regenerationskomplex

Die Aminosäuren - Arginin und Ornithin - binden das giftige Ammoniak, welches durch Stoffwechselprozesse im Körper entsteht, und machen dieses unschädlich. Die schlafstörende Wirkung des Ammoniak kann sich somit nicht entfalten: Der Schlaf ist erholsamer, die Laune verbessert.

Ornithin

Regenerationskomplex

Die Aminosäuren - Arginin und Ornithin - binden das giftige Ammoniak, welches durch Stoffwechselprozesse im Körper entsteht, und machen dieses unschädlich. Die schlafstörende Wirkung des Ammoniak kann sich somit nicht entfalten: Der Schlaf ist erholsamer, die Laune verbessert.

Tryptophan

Regenerationskomplex

Die Wirkung von L-Tryptophan ist beruhigend und schlaffördernd. Das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert, denn ein Teil von Tryptophan wird in Serotonin - einen stimmungsaufhellenden Botenstoff - umgewandelt.

Superrelaxants

Melatonin

Superrelaxants

Melatonin reguliert Deinen Schlaf-Wach-Rhythmus und taktet Deine innere Uhr neu. Bei Melatoninanstieg werden die peripheren Blutgefäße geweitet, sodass das Einschlafsignal folgt und Du müde wirst. Unser Melatonin stammt aus dem Steinpilz.

SOD

Superrelaxants

Die Cantaloupe-Melone enthält ein stark antioxidativ wirkendes Enzym - Superoxid-Dismutase (SOD) - das freie Radikale unschädlich macht. Dein Körper bildet so ein optimales Schutzschild vor aggressiven Sauerstoffverbindungen, die bei Stress, Schlafmangel oder Erkältungszeit entstehen.

*Vouldoukis et al., 2004

ingredient-bgGuarana

Guarana

Superfoods

In Guarana steckt wesentlich mehr Koffein als in Kaffee, die in der Frucht enthaltenen Tannine sorgen jedoch für eine langsamere Aufnahme. So wirkt der Energieschub sanfter und länger. Guarana verbessert die intellektuelle Performance und stimuliert das Nervensystem.

*Scholey et al., 2008

ingredient-bgMaca

Maca

Superfoods

Maca's stimmungshebende Wirkung erhöht den Energielevel und verbessert auf diese Weise besonders die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit des Gehirns. Maca gilt als ein Mittel zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit.

*Pino-Figueroa et al., 2010

ingredient-bgGrüne Kaffeebohne

Grüne Kaffeebohne

Superfoods

Grüner Kaffee ist natürlich koffeinreich, sorgt aber durch seine Chlorogensäure zusätzlich für einen gewichtsreduzierenden Effekt. Auch eine Senkung der Blutzuckerwerte sowie des Blutdrucks zählen zu den Wirkungen dieser Wunderpflanze.

*Vinson et al., 2013

ingredient-bgVitamin B2

Vitamin B2

Vitamine

Neben seiner Bedeutung für neuronale Prozesse, spielt Vitamin B2 eine bedeutende Rolle im Eisenstoffwechsel und damit in der Erhaltung der roten Blutkörperchen. Es schützt Zellen vor oxidativem Stress und verringert Müdigkeit und Erschöfpung.

ingredient-bgVitamin B6

Vitamin B6

Vitamine

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist wie die meisten B-Vitamine für die Funktion der Nerven und des Immunsystems unerlässlich. Hohe Mengen an Vitamin B6 sind beispielsweise in Bohnen enthalten.

ingredient-bgVitamin B12

Vitamin B12

Vitamine

Vitamin B12 ist für zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und somit für die Vitalität des gesamten Körpers unverzichtbar. Es reduziert Müdigkeit sowie Erschöpfung und steigert gleichzeitig die Gehirnleistung.

ingredient-bgVitamin C

Vitamin C

Vitamine

Wusstest Du, dass Brokkoli mehr Vitamin C als Zitrone enthält? Und dennoch: wird Vitamin C mit Zitrone assoziiert. Vitamin C ist für die Funktionen des Immunsystems notwendig und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

ingredient-bgArginine

Arginine

Regenerationskomplex

Die Aminosäuren - Arginin und Ornithin - binden das giftige Ammoniak, welches durch Stoffwechselprozesse im Körper entsteht, und machen dieses unschädlich. Die schlafstörende Wirkung des Ammoniak kann sich somit nicht entfalten: Der Schlaf ist erholsamer, die Laune verbessert.

ingredient-bgOrnithin

Ornithin

Regenerationskomplex

Die Aminosäuren - Arginin und Ornithin - binden das giftige Ammoniak, welches durch Stoffwechselprozesse im Körper entsteht, und machen dieses unschädlich. Die schlafstörende Wirkung des Ammoniak kann sich somit nicht entfalten: Der Schlaf ist erholsamer, die Laune verbessert.

ingredient-bgTryptophan

Tryptophan

Regenerationskomplex

Die Wirkung von L-Tryptophan ist beruhigend und schlaffördernd. Das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert, denn ein Teil von Tryptophan wird in Serotonin - einen stimmungsaufhellenden Botenstoff - umgewandelt.

ingredient-bgMelatonin

Melatonin

Superrelaxants

Melatonin reguliert Deinen Schlaf-Wach-Rhythmus und taktet Deine innere Uhr neu. Bei Melatoninanstieg werden die peripheren Blutgefäße geweitet, sodass das Einschlafsignal folgt und Du müde wirst. Unser Melatonin stammt aus dem Steinpilz.

ingredient-bgSOD

SOD

Superrelaxants

Die Cantaloupe-Melone enthält ein stark antioxidativ wirkendes Enzym - Superoxid-Dismutase (SOD) - das freie Radikale unschädlich macht. Dein Körper bildet so ein optimales Schutzschild vor aggressiven Sauerstoffverbindungen, die bei Stress, Schlafmangel oder Erkältungszeit entstehen.

*Vouldoukis et al., 2004

Vor Dir liegen 7 großartige Tage. Wir zeigen Dir, warum.

Fitness

Tag 1

Wake Up!

Green Power Powder

Mit ultrafein gemahlenem grünen Kaffee, Macawurzel und Baobab startest Du mit einer vollen Ladung Superfoods in den Tag. Grün ist das Pulver durch Spinat und Brokkoli, die ebenfalls belebend wirken. Eine starke Mischung.
Cool bleiben

Guarana Smoothie

Als fruchtiger Nachtisch oder kleiner Snack eignet sich unser Smoothie hervorragend. Granatapfel, Maulbeere und Guarana bieten Dir die ganze Palette an gesunden Nährstoffen und regen an. Und das Beste: Er schmeckt unglaublich gut.
Neue Kraft

Power Fruits Riegel

Der Mix aus erfrischenden Früchten liefert Dir gesunde Energie und eine lang anhaltende Sättigung. Der Mittag kennt damit kein Tief mehr. Handlich und leicht kannst Du den Riegel überall hin mitnehmen.
Schlaf Dich stark!

Renewal Kapseln

Die Nacht ist die Zeit der Regeneration. Dein Körper hat den ganzen Tag gearbeitet, dafür verdient er eine Belohnung. Mit diesen Kapseln schöpfst Du auch in Deinen Träumen neue Kraft.

Tag 7

Deine Batterien sind wieder aufgeladen.

Du bist leistungsfähiger und voller Inspiration. Pack die Dinge an! Jetzt ist die Zeit, sie anzugehen. Dein Energieniveau ist ausgeglichen und auf einem hohen Level.

Tag 14

Du fühlst dich fit - körperlich und geistig.

Die tiefgreifende Erfrischung des ganzen Körpers durch unsere Kur macht sich überall bemerkbar. Deine Stimmung ist verbessert, Dein Schlaf erholsam.

Tag 21

Perfecto

Ich mach's wieder mal !
Yoga

Dein Weg mit Pure Balance.

Tag 1

Wake Up!

Inner Balance Powder

Fein gemahlene Goji-Beeren, Matcha-Blätter und Flohsamen bilden die Hauptzutaten des BalanceToppings. In Joghurt gerührt ist es besonders lecker. Es harmonisiert Deine Verdauung, ist leicht sättigend und ein kleiner Wachmacher: So kann der Tag langsam anlaufen.
Cool bleiben

Moringa Smoothie

Mit unserem leckeren Smoothie aus frischen Superfruits wie Guarana, Granatapfel und Maulbeere behälst Du einen klaren Kopf! Als gesunder Snack oder kleiner Nachtisch wirkt er belebend und versorgt Dich mit hochwertigen Vitaminen und Mineralien.
Deine Oase

Herbal Harmony Tee

Am Nachmittag kannst Du neue Kraft tanken. Ein Tee ist überall zuzubereiten und gibt Dir den Raum, einmal ganz in Ruhe durchzuatmen. Schließ die Augen und genieße das Aroma von Zitronengrass und Brennesselblättern.
Träum Dich schön!

Pure Relax Kapseln

Auf einen spannenden Tag soll ein entspannter Abend folgen. In unseren Relaxer-Kapseln stecken nur wertvollste Zutaten wie Melisse, Lavendel und Safran. Du fühlst dich ausgeglichen und sorgenfrei.

Tag 7

Nach einer Woche ist deine Verdauung balancierter.

Du bist durchweg konzentrierter und lässt Dich nicht aus der Ruhe bringen. Schöpfe aus Deiner neuen Vitalität!

Tag 14

Nach 14 Tagen ist der Effekt unserer Pure Balance Box schon in allen Poren deines Körpers zu spüren:

Dein Reservoir an Nährstoffen ist aufgefüllt, Dein Körper gestärkt. Dank eines erholsameren Schlafs und eines wohligeren Körpergefühls bist du erleichtert und guter Laune.

upGreatLife: entdecke dein besseres Du

Wie funktioniert’s? Die Wissenschaft hinter UpGreatLife?

1.
rein pflanzLiche inhaltsstoffe von experten kombiniert

Aufnahme an Nährstoffen entspricht empfohlenen RDAs (Recommended Daily Allowance = Tagesdosis)

2.
Konstante aufnahme gesunder nährstoffe über den tag verteilt

Täglich 4 abgestimmte Produkte mit nährstoff- reichen Superfoods passend zum Stoffwechsel

3.
Nachweisliche Gesundheitseffekte bereits nach 7 tagen*

7-Tage Probierbox liefert erste Effekte; optimale Resultate mit langfristigem Effekt durch 14- und 21-Tage Boxen

4.
Ganzheitliches programm aus Gesunder Ernährung und Sport**

Tägliche Übungen, Rezepte und Tipps, abgestimmt auf Individuelle Gesundheitsziele (z.B. Stressreduktion oder Energieerhöhung)

1.
rein pflanzLiche inhaltsstoffe von experten kombiniert

Aufnahme an Nährstoffen entspricht empfohlenen RDAs (Recommended Daily Allowance = Tagesdosis)

2.
Konstante aufnahme gesunder nährstoffe über den tag verteilt

Täglich 4 abgestimmte Produkte mit nährstoff- reichen Superfoods passend zum Stoffwechsel

3.
Nachweisliche Gesundheitseffekte bereits nach 7 tagen*

7-Tage Probierbox liefert erste Effekte; optimale Resultate mit langfristigem Effekt durch 14- und 21-Tage Boxen

4.
Ganzheitliches programm aus Gesunder Ernährung und Sport**

Tägliche Übungen, Rezepte und Tipps, abgestimmt auf Individuelle Gesundheitsziele (z.B. Stressreduktion oder Energieerhöhung)

* DIfE Studien zeigen, dass eine ausgewogene, nährstoffreiche Ernährung, angepasst an den zirkadianen Rhythmus, bereits nach 7 Tagen zu Veränderungen in der Produktion von dem Stresshormon Cortisol, Energiemetabolismus und Immunsystem führt.
**Foster Schubert et al., 2012

* DIfE Studien zeigen, dass eine ausgewogene, nährstoffreiche Ernährung, angepasst an den zirkadianen Rhythmus, bereits nach 7 Tagen zu Veränderungen in der Produktion von dem Stresshormon Cortisol, Energiemetabolismus und Immunsystem führt.
**Foster Schubert et al., 2012