Login

Neuer Kunde? Hier registrieren.

Registrieren

Neues Kundenkonto anlegen

Ich bin schon registriert. Login

Geschenk

Wie funktioniert die 100% Geld-zurück-Garantie?

Wenn Du eine Box bestellst, kannst Du diese „testen“ und die Produkte für Tag 1 und 2 ausprobieren.
Gefällt es Dir aus irgendeinem Grund nicht, kannst Du die Box kostenlos an uns zurückschicken. Wir überweisen Dir den vollen Geldbetrag zurück.

Fairer Deal oder? Dann gleich los.

Health Box Wählen

Wir freuen uns über Dein Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Den Schutz Deiner persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst und behandeln Deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet  Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kurz und knapp vorweg:

  • Kontaktiere uns bzgl. aller datenschutzrechtlicher Belange am einfachsten per E-Mail über support@upgreatlife.com oder werktags von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr via der Telefonnummer +49 (0)30 2398-3735.
  • Deine Rechte sind im Detail unter das Punkt „Deine Rechte: Auskunft, Korrektur, Löschung, Sperrung“ aufgeführt.
  • Mit der Datenschutz-Grundverordnung ist die Verordnung (EU) 2016/679 gemeint, die seit dem 25. Mai 2018 gilt.
  • Bitte beachte, dass wir verpflichtet sind, eine umfassende Datenschutzerklärung bereitzustellen, die Fallkonstellationen umfasst, die nie oder nur sehr selten einschlägig sein werden.

Im Normalfall erheben und verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten nur in den folgenden Fällen:

  • wenn Du uns über das Kontaktformular unter https://www.upgreatlife.com/kontaktiere-uns/  kontaktierst,
  • wenn Du unseren Chat benutzt und uns dort Informationen über Dich mitteilst
  • wenn Du ein Kundenkonto erstellst
  • wenn Du eine erstmalige Bestellung bei uns durchführst, ohne vorher ein Kundenkonto erstellt zu haben.

Deine personenbezogenen Daten können z.B. auch erhoben und verarbeitet werden, wenn du die sonstigen Kontaktmöglichkeiten nutzt, die auf der Webseite www.upgreatlife.com zur Verfügung stehen. Des Weiteren werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet, wenn du Produkte bezahlst, die du über den Online-Shop eingekauft hast. Teilweise erfolgt die Verarbeitung dann durch Dritte, wie z.B. PayPal.

Namen und Anschrift des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung:

Verantwortlicher im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung), und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Silvy Health GmbH
Rosenthaler Straße 13
10119 Berlin
Deutschland
Tel: +49 (0)30 2398-3735
E-Mail: support@upgreatlife.com
Webseite: www.upgreatlife.com

Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und soweit dies zur Erfüllung der vertraglich übernommenen Leistungsverpflichtungen zwischen uns und Dir bzw. zur Bereitstellung der bestellten Produkte auf unseren Internetseiten notwendig und erforderlich ist. Das umfasst auch die Speicherung von Daten für eventuelle Gewährleistungsansprüche nach Vertragserfüllung.

Daneben nutzen wir Deine Daten im Rahmen des geltenden Rechts auch für eigene Marketingzwecke, um unser Onlineangebot zu optimieren, unseren Service noch bequemer und individueller zu gestalten und Dich auf Produkte aufmerksam zu machen, für die Du Dich besonders interessieren könntest.

Darüber hinaus findet eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten nur statt, sofern Du hierfür Deine Einwilligung erteilt hast.

Erfassung von personenbezogener sowie allgemeiner Daten

Als personenbezogene Daten gelten alle Angaben, die Du auf unseren Internetseiten bereitstellst und die einen Rückschluss auf Deine Identität zulassen (z. B. Name, Adresse, Festnetz- und Mobilfunknummer, Email-Adresse).

Personenbezogene Daten beziehen wir von Dir bei folgenden Aktionen die du auf unserer Website tätigst:

  • Erstellung eines Kundenkontos
  • Durchführung einer erstmaligen Bestellung, ohne vorher ein Kundenkonto erstellt zu haben
  • Durchführung einer Bestellung innerhalb eines existierenden Kundenkontos
  • Aktivierung des digitalen Coachings mittels einer SMS. (Hinweis: Hierbei wird uns Deine Rufnummer übertragen.)

Daten aus der Seitennutzung
Wir führen Analysen von Daten aus der Seitennutzung („Webtracking“) ausschließlich anonym bzw. mit pseudonymen Profilen durch. Daten aus pseudonymisierten Webtracking werden in keinem Fall mit Angaben zur Identifikation des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt.

Wir erheben Nutzungsdaten über jeden Zugriff auf das Onlineangebot. Zu den Nutzungsdaten gehören:

  • Verbindungsdaten: Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der abgerufenen Webseite, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
  • Geräteinformationen: Browsertyp, Browser-Version, Geräte-ID, Betriebssystem und entsprechende Version oder andere Gerätekennungen.

Wir verwenden die Nutzungsdaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers und auch nur mit anonymisierter IP-Adresse für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes. Eine personenbezogene oder personenbeziehbare Auswertung ist möglich, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der begründete Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Online Kundenkonto

Wenn Du Dich für die Anlage eines Online-Kundenkontos entscheiden, verwenden wir Ihre Angaben zunächst ausschließlich für diese Zwecke. Mit dem von Dir festgelegten Benutzernamen bzw. Deiner E-Mail-Adresse und dem Passwort hast Du dann Zugang zu Deinem Online-Kundenkonto und kannst darin Deine Adressen und Zahlungsarten anlegen und verwalten sowie deine früheren Bestellungen einsehen.

Selbstverständlich kannst Du das Online-Kundenkonto jederzeit wieder schließen. Bitte schreibe uns am besten per Mail von der E-Mail-Adresse, die mit Deinem Konto verbunden ist. Das Online-Kundenkonto ist dann aus dem Internet nicht mehr erreichbar.

Nutzung Deiner Daten für Werbezwecke E-Mail-Adresse

Neben der Erhebung und der Verarbeitung Deiner Daten zur Abwicklung Deines Kaufs, nutzen wir Deine Daten auch, um Dich über Deine Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu informieren und Dir Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, von denen wir meinen, dass sie Dich interessieren könnten.

Du kannst natürlich jederzeit der Verwendung Deiner personenbezogenen Daten für Werbezwecke insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere Kosten als die Übermittlungskosten entstehen. Schreibe uns am besten dazu eine E-Mail an support@upgreatlife.com, rufe uns an unter +49 (0)30 2398-3735.

Newsletter

Für den Versand von Newslettern verwenden wir das sogenannte Double-opt-in-Verfahren: Du erhältst erst dann einen Newsletter per E-Mail von uns, wenn Du zuvor ausdrücklich bestätigt hast,, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Nach Deiner Anmeldung zum Newsletter erhältst Du eine Benachrichtigungs-E-Mail. Durch das Anklicken des in dieser E-Mail enthaltenen Links aktivierst Du unseren Newsletter.

Falls Du unseren Newsletter wieder abbestellen möchtest, kannst Du dies jederzeit tun indem Du Deine Aktivierung widerrufst. Hierfür fallen keine andere Kosten als deine Übermittlungskosten an. Schreibe uns am besten dazu eine E-Mail an support@upgreatlife.com oder klicke auf den Abmelde-Link, den Du in jedem von uns versendeten Newsletter findest.

Produktempfehlungen per E-Mail

Als Kunde erhältst Du regelmäßig Produktempfehlungen per E-Mail. Dies geschieht unabhängig davon, ob Du einen Newsletter abonniert hast. In den Mails findest Du die neuesten Informationen zu Produkten aus unserem Angebot, die Dich auf Grundlage Deiner Einkäufe bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns nach den gesetzlichen Vorschriften. Falls Du diesen Service nicht mehr von uns erhalten möchtest, kannst Du dem jederzeit widersprechen, ohne dass Dir hierfür andere Kosten als die Übermittlungskosten entstehen. Schreibe uns dazu am besten eine E-Mail an support@upgreatlife.com oder klicke auf den Abmelde-Link, den Du in jeder von uns versendeten Mail mit Produktempfehlungen findest.

Aufforderung zu Bewertungen per Email

Unsere Kundenzufriedenheit ist uns sehr wichtig. Darum schicken wir Dir als Kunde ab und an per E-Mail eine Aufforderung, die von Dir gekauften Produkte oder Dienstleistungen zu bewerten. Mit Deiner Bewertung hilfst du uns, die Qualität unserer Produkte und Leistungen zu verbessern und unser Angebot zu optimieren. Falls Du keine Aufforderung zur Bewertung mehr von uns wünscht, kannst Du dem jederzeit widersprechen, ohne dass Dir hierfür andere Kosten als die Übermittlungskosten entstehen. Schreibe uns am besten eine E-Mail an support@upgreatlife.com oder klicke auf den Abmelde-Link, den Du in jeder von uns versendeten Mail mit einer Aufforderung zur Bewertung unserer Leistungen findest.

Flyer, Kataloge sowie sämtlich postalisch zugestellte Werbung

Wir nutzen Deine Daten zu Werbezwecken, wenn wir überzeugt sind, dass wir, unsere verbundenen Unternehmen und unsere Partner attraktive Angebote für Dich bereithalten. Falls Du keine Werbung per Post mehr von uns bekommen möchtest, kannst Du dem jederzeit widersprechen, ohne dass Dir hierfür andere Kosten als die Übermittlungskosten entstehen. Schreibe uns eine E-Mail an support@upgreatlife.com oder rufe uns unter +49 (0)30 2398-3735 uns an. Nach Erhalt Deines Widerspruchs werden wir von der weiteren Zusendung von Marketinginformationen umgehend absehen, des weiteren geben wir danach die Daten auch nicht zu Werbezwecken weiter.

Digital Coach

Einige unserer Produkte vermarkten wir inklusive eines digitalen Coaches. Ziel des digitalen Coaches ist es Dir das Erreichen Deiner Gesundheitsziele mittels digitalen Inhalten zu erleichtern. Den digitalen Coach aktiviert Du indem Du Deinen persönlichen Aktivierungscode an unsere Rufnummer per SMS sendest. Deinen persönlichen Aktivierungscode sowie die Rufnummer zur Aktivierung sind Deiner Bestellung beigelegt.

Mit der Aktivierung des Coaches senden wir Dir in regelmäßigen Abständen Nachrichten mit Inhalten wie Rezepten, Fitness-Videos oder Tipps von denen wir glauben, dass Sie Dir helfen gesünder zu leben. In einigen Fällen ist es möglich, dass Du auch über die Laufzeit des ursprünglich erworbenen digitalen Coachings von uns Coaching-Nachrichten erhältst. Diese Nachrichten dienen dazu, Dir auch langfristig mit besonderen Inhalten zu helfen.

Solltest Du keine Coaching-Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, kannst Du jederzeit der Zustellung widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Teile uns Deinen Widerspruch per E-Mail an support@upgreatlife.com mit oder rufe uns unter +49 (0)30 2398-3735 uns an. Selbstverständlich findest Du auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

Kundenbefragungen und Marktforschung und Gewinnspiele

Um unseren Service konstant zu verbessern fordern wir Dich ggfs ab und an auf als Kunde von uns an Umfragen teilzunehmen. Deine Antworten bei Umfragen werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Desweiteren nutzen wir personenbezogene Daten für Marktforschungszwecke. Diese werden selbstverständlich nur anonymisiert verwendet.

Bei Gewinnspielen verwenden wir Deine personengebundenen Daten für Benachrichtigungen rund um Deine Teilnahme sowie Werbezwecke. Detaillierte Informationen dazu erhältst Du gegebenenfalls in den jeweils geltenden AGBs des Gewinnspiels.

Solltest Du die Verwendung Deiner Daten für diese Zwecke oder den Erhalt von Nachrichten mit Bezug hierzu nicht mehr wünschen, kannst du jederzeit der Verwendung dieser widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Teile uns Deinen Widerspruch per E-Mail an support@upgreatlife.com mit oder rufe uns unter +49 (0)30 2398-3735 uns an.

Cookies

Um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Deine Bedürfnisse abzustimmen, setzen wir in einigen Bereichen Cookies ein. „Cookies“ sind kleine Dateien, die mittels Deines Webbrowsers oder anderen Programmen an Deinen Computer übermittelt und lokal auf der Festplatte Deines Computers abgelegt (Lebensdauer 1 Monat bis 5 Jahre) und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden. Sie ermöglichen unserem System, Deinen Browser zu erkennen und Dir bestimmte Services zur Verfügung stellen zu können, wie z.B. die Warenkorb-Funktion.

Verwendung von Third-Party-Cookies

Wir arbeiten mit einigen Werbepartnern zusammen, die dabei helfen, das Internetangebot sowie die Upgreatlife-Website interessanter für Dich zu gestalten. Daher werden bei deinem Besuch auf Upgreatlife.com auch Cookies von Partnerunternehmen auf Deiner Festplatte gespeichert. Dies sind temporäre Cookies, die sich nach einer vorgegebenen Zeit automatisch löschen. Cookies von Partnerunternehmen werden größtenteils nach wenigen Tagen oder bis zu 24 Monaten wieder gelöscht, im Einzelfall auch nach mehreren Jahren. Die Cookies unserer Partnerunternehmen enthalten keine personenbezogenen Daten. Es werden lediglich unter einer User-ID Daten erhoben, die zu keinem Zeitpunkt mit deinen personenbezogenen Daten zusammengeführt werden.

Einwilligung oder Ablehnung von Cookies

Die Einwilligung oder Ablehnung von Cookies – auch für Webtracking – kannst Du über die Einstellungen Deines Webbrowsers einstellen. Du kannst Deinen Webbrowser so einstellen, dass er Dich beim Setzen von Cookies benachrichtigt oder Cookies generell ablehnt. Wenn Du Cookies mit Hilfe Deines Browsers deaktivierst, dann werden aber verschiedene Funktionen auf unserer Internetseite für Dich nicht mehr nutzbar sein. Über die folgenden Links kannst Du Dich zu diesen Möglichkeiten informieren:

Internet Explorer :http://support.microsoft.com/gp/cookies/de
Firefox: http://support.mozilla.com/de-DE/kb/Cookies
Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Safari: http://support.apple.com/kb/PH17191?viewlocale=de_DE
Opera: http://www.opera.com/browser/tutorials/security/privacy/

+1 Schaltfläche von Google+

Auf diesem Onlineangebot werden die Schaltflächen des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet (z.B. “+1″-Schaltfläche), welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) betrieben wird. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Onlineangebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der Schaltflächen wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit den Schaltflächen erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern von Google+, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten der Nutzer zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnommen werden: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer. Wenn ein Nutzer Google+ Mitglied ist und nicht möchte, dass Google über diesen Internetauftritt Daten über ihn sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss der Nutzer sich vor seinem Besuch dieses Internetauftritts bei Google Plus ausloggen und die zu Google gehörenden Cookies innerhalb des Browsers löschen.

Nutzung von Google Analytics

Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglicht. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp()“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Deine IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Deine Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf unseren Webseiten, wird Deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird die genannten Informationen verwenden, um Deine Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseiten und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google Deine Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Nutzung dieser Webseiten erklärst Du Dich mit der Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung dieser Webseiten bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.
Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz findest Du unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Hotjar

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und der Customer Experience nutzen wir den Hotjar Analyse-Service der Hotjar Ltd., einem europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta (Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe). Diese Funktion ermöglicht, die anonymisierte Aufzeichnung von Maus- und Scrollbewegungen, Mausklicks, durchgeführter Tastatureingaben sowie Erstellung von Kundenfragebögen. Hotjar verwendet zur Erhebung und Übertragung Deiner Daten einen Tracking-Code. Sobald Du unsere Website besuchst, erhebt der Tracking-Code automatisch die auf Deiner Aktivität beruhenden Daten und speichert Sie auf den Hotjar Servern (Standort Irland). Zudem erheben die durch die Website auf Deinem Computer oder Ihrem Endgerät platzierten Cookies ebenfalls Daten. Des weiteren ermöglicht uns Hotjar anonymes Nutzer-Feedback einzuholen. Die von Hotjar angebotene Möglichkeit des Sessions-Recordings wird von uns in keinem Fall genutzt. Ergänzende Informationen zu Funktionen und Datennutzung mittels Hotjar findest Du unter: https://www.hotjar.com/privacy.

Möchtest Du der Erhebung der Daten durch Hotjar widersprechen (Opt-Out), klicke bitte hier: https://www.hotjar.com/opt-out.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook , das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen findest Du hier: https://developers.facebook.com/plugins. Wenn Du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Du kein Facebook-Konto besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird von unserem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Bist Du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Deinem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Deinen Facebook-Freunden angezeigt. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungsinteressen und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Du nicht möchtest, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Deinem Facebook-Konto zuordnet, musst Du Dich vor Deinem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Deiner diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnehme bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.

Facebook Conversion Pixel

Unsere Seite benutzt das sog. „Conversion Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (kurz „Facebook“) ein. Damit kann das Nutzerverhalten auf unserem Angebot nach einem nutzerseitigen Klick auf eine oder Aufruf einer Werbeanzeige auf Facebook nachvollzogen werden. Das dient dem Zweck, den Erfolg der Werbeanzeigen zu messen und für statistische sowie Marketingzwecke auszuwerten und gegebenenfalls Werbeanzeigen in Zukunft zu optimieren. Für uns sind die dabei erhobenen Daten grundsätzlich nicht personenbezogen, sondern anonym – das heißt, wir können sie nicht einer bestimmten Person zuordnen. Jedoch speichert und verarbeitet Facebook die Daten, worüber wir Dich im Folgenden nach unserem Kenntnisstand informieren: Demnach kann Facebook eine Verbindung mit den jeweiligen Nutzerprofilen herstellen. Facebook kann die Daten auch für eigene Werbezwecke, nach der Datenrichtlinie von Facebook (abzurufen unter https://www.facebook.com/policy) verwenden. Facebook und dessen Partner können unter Verwendung dieser Daten auf Facebook sowie außerhalb von Facebook Werbeanzeigen schalten und es werden zu diesem Zweck gegebenenfalls Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert. Mit der Nutzung unserer Website gibst Du Deine Einwilligung für die Verwendung des Conversion Pixels. Der Verwendung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Du die Cookies in den Einstellungen Deines Browsers deaktivierst.

Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes

Wir speichern den Vertragstext und senden Dir die Bestelldaten und unsere AGB (als Link) per E-Mail zu. Die AGB kannst Du jederzeit auch auf der Webseite einsehen. Deine vergangenen Bestellungen kannst Du in unserem Benutzerkonto einsehen. Besitzt Du kein Benutzerkonto, sind Deine Bestelldaten nicht über das Internet zugänglich.

Datensicherheit

Die Sicherheit Deiner Daten ist uns sehr wichtig. Personenbezogene Angaben, die zwischen Dir und unserer Internetseite ausgetauscht werden, werden grundsätzlich über verschlüsselte Verbindungen übertragen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Wir treffen zudem technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Deine durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Unsere Beschäftigten sind selbstverständlich auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Deine Rechte: Auskunft, Korrektur, Löschung, Sperrung

Außerdem hast Du im Rahmen des Gesetzes ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Schreiben Sie uns hierzu eine E-Mail an support@upgreatlife.com oder rufen Sie uns an + 49 (0) 30 2398-3735.

Widerspruchsrecht

Du hast das Recht, aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch zu erheben, gegen die Verarbeitung Dich betreffender personenbezogener Daten, die erfolgt, weil sie für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich sind, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde oder weil die Verarbeitung Dich betreffender personenbezogener Daten deshalb erfolgt, weil die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder eines Dritten erforderlich ist.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten Deiner Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeiten wir personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hast Du das das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprichst Du gegenüber uns der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Zudem hast Du das Recht, aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, gegen die Dich betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei uns zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Zur Ausübung Deines Widerspruchsrechts kannst Du dich direkt an uns wenden. Dir steht es frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft,  ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Du hast das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Dir gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Dich in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung

  • nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Dir und uns erforderlich ist, oder
  • aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen wir unterliegen, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen Deiner Person enthalten oder
  • mit ausdrücklicher Einwilligung von Dir erfolgt.

Ist die Entscheidung

  • für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Dir und uns erforderlich oder
  • erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung von Dir,

so treffen wir angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Deine berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Du kannst dich jederzeit an uns wegen Deiner Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen wenden.

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Du hast das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Hierzu kannst Du Dich jederzeit an uns wenden.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Du hast ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde. Du kannst dich z.B. an die für Berlin zuständige Behörde wenden:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstraße 219, 10969 Berlin
Besuchereingang:
Puttkamerstr. 16-18
Tel.: +49 30 13889-0
Fax: +49 30 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Verpflichtende Bereitstellung personenbezogener Daten

Wir klären Dich darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten gesetzlich vorgeschrieben sein (z.B. durch Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Es kann zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass Du uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellst, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Du bist beispielsweise verpflichtet, uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit Dir als natürliche Person einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit Dir nicht geschlossen werden kann. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch Dich, kannst Du dich an uns wenden. Wir klären Dich einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.