Woche 1 - Tag 1

Macht gute Stimmung

Studien haben gezeigt, dass regelmäßiger Sport sowohl die geistige Fitness fördert, als auch die Stimmung aufhellt und sogar Symptome von Depressionen vermindert1-3. „Regelmäßig“ bedeutet in diesem Fall mindestens 30 Minuten Bewegung pro Tag, an mindestens 3 bis 5 Tagen pro Woche. Wir finden das sollte durchaus machbar sein!
Mit unseren täglichen Tipps, zeigen wir Dir wie einfach Du Bewegung in Deinen Alltag integrieren kannst!

Dein Bewegungstipp für heute:
Mache heute einen 30-minütigen Spaziergang, wenn möglich im Wald. Denn der Aufenthalt im Wald senkt den Stresshormonpegel4,5 und ist somit förderlich für Deine Gesundheit. Los geht’s!

1) Michelle Hügle (2012): Fitness: Anleitung zum Glücklichsein? Wie Sport, regelmäßiges Training und Ernährung zum Wohlbefinden beitragen können, München.
2) Hillman et al (2009): The effect of acute treadmill walking on cognitive control and academic achievement in preadolescent children. Neuroscience, 159:1044–1054.
3) Hollmann et al. (2007): Gehirn – körperliche Aktivität und ihre Bedeutung für Gehirngesundheit und -leistungsfähigkeit. Österreichisches Journal der Sportmedizin, 4:6–24.
4) Li et al. (2008): Visiting a forest, but not a city, increases human natural killer activity and expression of anti-cancer proteins. Int J Immunopathol Pharmacol, 21:117–28.
5) Li et al. (2008): A forest bathing trip increases human natural killer activity and expression of anti-cancer proteins in female subjects. J Biol Regul Homeost Agents. 2008;22:45–55.



Übung bewerten: