Woche 2 - Tag 2

Realistische Ziele setzen

Wenn es um die persönlichen Ziele geht, haben die meisten sehr hohe Erwartungen an sich selbst – insbesondere, beim Thema Abnehmen.

Als Beispiel: Es ist unrealistisch, innerhalb von 2 Wochen 15 kg abzunehmen. Auch als Sport-Einstieger 5 Mal die Woche zu trainieren, ist nur schwer umsetzbar. Wenn es dann am Ende nicht klappt, fühlt man sich unglücklich und demotiviert.

Daher solltest Du in erster Linie geduldig sein, denn gesund Abnehmen ist eine längerfristige Angelegenheit – erst recht, wenn Du dem berüchtigten Jojo-Effekt entfliehen möchtest. Worauf es hauptsächlich ankommt ist, Dir Ziele zu setzen, die Du auch wirklich erreichen kannst. Denn so bleibst Du motiviert und zufrieden.

Setze Dir als realistisches Ziel z.B. im ersten Monat von 5 kg abzunehmen und 3 Mal pro Woche Sport zu machen. Um die Erreichung Deiner Ziele besser messen zu können, mache zu Beginn und Ende Deines Diät-Programms ein Ganzkörperbild von Dir und beobachte die Veränderungen an Dir.



Tipp bewerten: