Woche 3 - Tag 1

Goodbye Food Coma!

shutterstock_423743896

Fühlst Du Dich nach dem Mittagessen manchmal so, als ob Du Dich am liebsten gleich unter den Tisch legen und einen rekordverdächtigen „“Powernap““ hinlegen möchtest? Dann solltest Du möglicherweise einmal Deine mittäglichen Essgewohnheiten überprüfen. Fettige und reichhaltige Speisen, wie paniertes Schnitzel, Pasta mit Sahnesauce, Burger, Braten oder Pizza, liegen schwer im Magen und benötigen viel Energie, um verdaut zu werden. Diese fehlt dann für die Konzentration bei der Arbeit.

Wähle daher lieber leichte Gerichte mit einem hohen Gemüseanteil. Beispiele sind Salat, Curry mit Reis, Gemüsepfanne, Antipasti, Fisch, usw.



Tipp bewerten: