Woche 1 - Tag 6

Naschen mit gutem Gewissen

Snacks helfen Dir Deine Energiespeicher wieder aufzuladen und so fit und leistungsfähig über den Tag zu bleiben. Die üblichen schnellen Snacks, wie Schokoriegel, Gummibärchen, Kuchen oder auch Limonaden, sind hochverarbeitete industriell hergestellte Lebensmittel, welche aus raffiniertem Zucker und Weißmehl bestehen. Diese lassen den Blutzuckerspiegel in die Höhe schießen, was nach einem kurzen Energiekick allerdings einen schnellen Leistungsabfall zur Folge hat. Der Teufelskreis beginnt. Du wirst müde und neigst dazu wieder mit ungesunden Lebensmitteln und Genussmitteln gegenzusteuern.

Echte „Nervennahrung“ beinhaltet wichtige Nährstoffe für Körper und Nervensystem. Verschiedene B-Vitamine sind sowohl für die Nervenfunktion und auch -regeneration wichtig und damit ein „Muss“ in stressigen Zeiten. Magnesium ist ebenso für die Nerven- und auch Gehirnfunktion wichtig und wirkt außerdem entkrampfend, wenn wir unter Stress zu viel Spannung aufbauen. Und auch Kalium unterstützt die Entspannung unserer Nerven und hilft mit gegen Müdigkeit.
Vitamin- und mineralstoffreich sind:

  1. Grünes Blattgemüse wie insbesondere Spinat, Grünkohl und Salate liefern sowohl B-Vitamine, Vitamin E als  auch Magnesium, Kalium und Eisen. Esse sie zum Beispiel zum Mittagessen als Salat oder bereite Dir einen  grünen Smoothie zu.
  2. Vollkorngetreide, Vollkornreis, Quinoa, Amaranth und auch Haferflocken, die vor allem B-Vitamine, Magnesium und Kalium liefern.
  3. Avocado, die unter anderem B-Vitamine enthält sowie gute Fette, die die Nerven schützen.
  4. Aprikosen und Bananen, die reich an Kalium sind.
  5. Nüsse wie Mandeln, Walnüsse, Paranüsse, Samen, wie Sesamsamen oder Leinsamen, Kerne, wie Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne, die unter anderem gute Fette enthalten sowie B-Vitamine (siehe  heutiges Rezept)!
  6. Roher Kakao, der eines der magnesiumreichsten Lebensmittel überhaupt ist und auch Kalium enthält. Bereite Dir daraus Energiekugeln zu, gebe etwas in Dein Müsli oder mache Dir eine heiße Schokolade.


Tipp bewerten: