Woche 3 - Tag 3

5 am Tag

shutterstock_338842754

Was sind schon 5 Minuten am Tag? Eigentlich fast nichts. Und dennoch schaffen es die wenigsten Menschen, sich 5 Minuten am Tag bewusst für sich Zeit zu nehmen.

Gönn‘ Dir diese Zeit, um zu entspannen, zu meditieren, bewusst zu atmen, Dir Aufmerksamkeit zu schenken, Deine Gedanken zu überprüfen, zu erkennen, was Dich gerade beschäftigt oder Dich zu fragen, wie es Dir geht. Du wirst erstaunt sein, wie gut Dir dies tun wird. Um daraus eine Gewohnheit zu machen, hilft es, dies täglich zur gleichen Tageszeit zu machen, zum Beispiel morgens nach dem Aufstehen oder am Abend vor dem Zubettgehen.



Tipp bewerten: