Woche 2 - Tag 4

3 Mahlzeiten am Tag

Wenn Du es schaffst, dann beschränke Dich während Deines Diät Programms auf 3 Hauptmahlzeiten und maximal 2 Snacks pro Tag – wie im Ernährungsplan empfohlen. Dies entlastet die Verdauung und hilft gleichzeitg beim Abnehmen. Das betrifft übrigens auch Getränke: Verzichte neben den Mahlzeiten und Snacks auf zuckerhaltige Getränke wie Soft Drinks oder Fruchtsäfte sowie Milch und Zucker im Kaffee oder Tee.

Für Fortgeschrittene: Wenn Du es schaffst, dann lasse Snacks als Zwischenmahlzeit komplett weg. Den Smoothie kannst Du schon zum Frühstück dazu trinken und am Nachmittag trinkst Du nur den Tee ohne Snack dazu. So gibst Du Deiner Verdauung 5 Stunden zwischen den Mahlzeiten, was nochmals mehr Entlastung für Deine Verdauung bedeutet. Frühstücke zum Beispiel um 8 Uhr, esse zu Mittag gegen 13 Uhr und zu Abend gegen 18 Uhr. Du kannst diesen Rhythmus natürlich auch an Deinen Tagesablauf anpassen und nach Deiner Kur fortsetzen.



Tipp bewerten: