Woche 3 - Tag 5

Rezepte des Tages


Morgens: Bananen Mandel Shake

1 Banane
1 Pck. UpGreatLife Inner Balance Powder
1 EL Mandelmus
2 EL Erdmandeln (oder Haferflocken)
1/4 TL Vanille Pulver oder 1/4 Vanilleschote
100 ml Mandelmilch (ungesüsst)
100 ml Wasser

– 312 kcal –

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und gründlich mixen bis ein sämiger Shake entstanden ist.

Vormittags: Chia Smoothie

1 Flasche UpGreatLife Green Detox Smoothie
2 TL Chia Samen

– 152 kcal –

  1. Den Smoothie in ein großes Glas geben, die Chia Samen unterrühren und für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen und quellen lassen.
  2. Den Smoothie vor dem Verzehr nochmals verrühren.

Mittags: Grüner Quinoa Salat

50 g Quinoa
1/2 kleine Avocado
1/2 kleine Gurke
2 Handvoll Babyblattspinat
1 EL Kichererbsen (gegart aus dem Glas)
1 EL Kürbiskerne

Dressing:
2 EL frischer Limettensaft
1 TL Mandelmus
1 TL Olivenöl
2 Prisen Cayenne Pfeffer
Meersalz, Pfeffer

– 495 kcal –

  1. Die Quinoa abspülen. Die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen und die Quinoa darin für ca. 20-25 Minuten (oder gemäß Packungsanleitung) köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit, den Spinat gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Avocado schälen, entkernen und quer in Scheiben schneiden. Die Gurke ebenso in Scheiben schneiden. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie leicht zu kacken beginnen. Für das Dressing, alle Zutaten miteinander vermengen.
  3. Die Quinoa, das Dressing und alle weiteren Zutaten in eine Schüssel geben und behutsam vermengen. Den Quinoa Mix auf einem Teller servieren.

Nachmittags: Herbal Harmony Tee

1 Teebeutel UpGreatLife Herbal Harmony Tee

– 0 kcal –

  1. Wasser für eine Tasse aufkochen und über den Teebeutel gießen. Den Tee 5-6 Minuten ziehen lassen.

Abends: Karotten Orangen Suppe

350 g Karotten
Saft einer halben Orange
1/2 Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
1 kleines Stück Ingwer
1 Prise Zimt
75 ml Kokosmilch
250 ml Gemüsebrühe (ohne Hefe)
1 TL Sonnenblumenöl
5 Mandeln (grob zerkleinert)
1 TL Petersilie (fein gehackt)
Meersalz, Pfeffer

– 384 kcal –

  1. Die Schalotte schälen, den Strunk entfernen und fein würfeln. Den Ingwer waschen und, genauso wie den Knoblauch, fein würfeln. Die Karotten waschen, schälen, die Enden entfernen und grob klein schneiden.
  2. Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen, die Schalotte und den Knoblauch hinein geben und kurz dünsten. Die Karotten und den Ingwer dazu geben und 1 bis 2 Minuten rösten. Dann mit Gemüsebrühe ablöschen, kurz aufkochen lassen, mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Temperatur 10-15 Minuten garen, bis die Karotten weich sind.
  3. In der Zwischenzeit, die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  4. Sobald die Karotten gar sind, den Orangensaft, die Kokosmilich und den Zimt unterrühren und die Suppe mit einem Pürierstab pürieren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Suppe in eine Schüssel geben und mit den Mandeln und der Petersilie bestreuen.


Rezept bewerten: