Woche 3 - Tag 2

Rezepte des Tages


Morgens: Detox Chia Pudding

3 EL Chia Samen
1 Flasche UpGreatLife Green Detox Smoothie
1 Pck. UpGreatLife Inner Balance Powder
1 Handvoll Himbeeren (oder andere Beeren)

– 245 kcal –

  1. Chia Samen, Inner Balance Powder und Green Detox Smoothie in eine Schüssel geben und gründlich verrühren. Mindestens 45 Minuten oder über Nacht einweichen lassen.
  2. Die Himbeeren über dem Chia Pudding verteilen.

Vormittags: Zitronen Cayenne Wasser

Saft 1/2 Zitrone
1/8 TL Cayenne Pfeffer
250 ml Wasser
1 TL Ahornsirup (optional)

– 10 kcal –

  1. Presse den Saft der Zitrone aus und gebe ihn gemeinsam mit dem Wasser, Cayenne und Ahornsirup in ein großes Glas. Vermenge die Mischung mit einem großen Löffel.

Tipp: Dieses Rezept ist von der Zitronensaft-Kur, auch Master Cleanse genannt, inspiriert und soll aufgrund der Zutaten die Entgiftung, Entschlackung sowie Fettverbrennung anregen. Im Original Rezept ist ebenfalls Ahornsirup enthalten, Du kannst es aber auch ohne probieren.


Mittags: Grüne Minestrone

1/2 Zucchini
1/2 Brokkoli
1/2 Stange Lauch
1 Handvoll Erbsenschoten (oder Zuckerschoten)
2 EL Kichererbsen (gegart aus dem Glas)
1 Knoblauchzehe
2 Zweige Thymian
350 ml Gemüsebrühe (ohne Hefe)
1 TL Sonnenblumenöl
1 EL Kürbiskerne
1 TL Zitronensaft
Meersalz, Pfeffer

– 373 kcal –

  1. Das Gemüse waschen. Den Brokkoli in Röschen teilen, die Zucchini und den Lauch in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und mit dem Gabelrücken andrücken.
  2. Öl in einem großen Topf stark erhitzen. Knoblauch, Lauch und Thymianzweige hinein geben und für 2 Minuten andünsten. Zucchini, Brokkoli und Erbsenschoten dazu geben und nochmals 2 Minuten dünsten. Dann mit dem Gemüsebrühe ablöschen, Kichererbsen dazu geben und bei geringer Hitze ca 5 bis 7 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit, die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie zu knacken beginnen.
  4. Die Knoblauchzehe und die Thymianzweige aus der Minestrone fischen und die Suppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Minestrone in eine Schüssel geben und die Kürbiskerne darüber streuen.

Nachmittags: Herbal Harmony Tee

1 Teebeutel UpGreatLife Herbal Harmony Tee

– 0 kcal –

  1. Wasser für eine Tasse aufkochen und über den Teebeutel gießen. Den Tee 5-6 Minuten ziehen lassen.

Abends: Gebackene Süßkartoffel mit Avocado Dip

1-2 Süßkartoffeln
2 EL Sonnenblumenöl
1/2 TL grobes Meersalz

Dip:
1/2 Avocado
1 EL Zitronensaft
1/2 kleine Knoblauchzehe
Meersalz & Pfeffer

– 482 kcal –

  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Süßkartoffel gründlich waschen und der Länge nach in Sticks schneiden. Auf ein Backblech geben mit 2 EL Sonnenblumennöl und dem Meersalz vermengen. Im Backofen für ca. 25-30 Minuten backen, bis die Kanten leicht braun sind. Zwischendrin ein paar Mal wenden.
  2. In der Zwischenzeit, die Avocado halbieren, das Fleisch der Hälfte ohne Kern in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Den Knoblauch zerdrücken und mit Zitronensaft sowie etwas Salz und Pfeffer zur Avocado geben und alles gründlich miteinander vermengen. Den Dip mit der Süßkartoffel servieren.


Rezept bewerten: