Woche 2 - Tag 5

Rezepte des Tages


Morgens: Grüne Smoothie Bowl

1 Flasche UpGreatLife Green Detox Smoothie
1 Pck. UpGreatLife Inner Balance Powder
3 EL Chia Samen
1/2 Banane
1 Kiwi
1 TL Kokosraspeln

– 362 kcal –

  1. Detox Smoothie, Inner Balance Powder und Chia Samen in einem Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren und in eine Schüssel geben.
  2. Die Banane in Scheiben schneiden und die Kiwi schälen und dann achteln. Die Smoothie Bowl mit der Banane, Kiwi und den Kokosrapseln garnieren.

Tipp: Kühle Deinen Smoothie über Nacht. So schmeckt die Bowl noch erfrischender.


Vormittags: Zitronen Cayenne Wasser

Saft 1/2 Zitrone
1/8 TL Cayenne Pfeffer
250 ml Wasser
1 TL Ahornsirup (optional)

– 10 kcal –

  1. Presse den Saft der Zitrone aus und gebe ihn gemeinsam mit dem Wasser, Cayenne und Ahornsirup in ein großes Glas. Vermenge die Mischung mit einem großen Löffel.

Mittags: Grüner Avocado Salat

1 kleine Avocado
2/3 Gurke
1/2 grüne Paprika
1 Stange Staudensellerie
1 TL Sonnenblumenkerne (optional)
1 EL Cashewnüsse

Dressing:
Saft einer Limette
1 EL Olivenöl
1 kleines Stück Ingwer
Meersalz, Pfeffer

– 465 kcal –

  1. Die Avocado halbieren, entkernen und der Breite nach in Scheiben schneiden. Gurke, Paprika und Sellerie waschen, schneiden und mit der Avocado in eine Schüssel geben.
  2. Für das Dressing, den Ingwer sehr fein würfeln und mit dem Limettensaft, Salz und Pfeffer mischen. Das Dressing zum Gemüsesalat geben und vorsichtig damit vermengen.
  3. Die Sonnenblumenkerne und Cashewnüssen in einer Pfanne ohne Fett rösten und zum Salat servieren.

Tipp: Wickele die übrigen Avocadohälfte mit Kern in Frischhaltefolie ein und bewahre sie im Kühlschrank auf. Nutze sie dann für das gleiche Rezept an Tag 7.


Nachmittags: Herbal Harmony Tee

1 Teebeutel UpGreatLife Herbal Harmony Tee

– 0 kcal –

  1. Wasser für eine Tasse aufkochen und über den Teebeutel gießen. Den Tee 5-6 Minuten ziehen lassen.

Abends: Karotten Linsen Suppe

50 g rote Linsen
1 Karotten
3 Stangen Staudensellerie
3 EL Mais (gegart aus dem Glas)
250 ml Gemüsebrühe
1/4 TL Paprika (gemahlen, edelsüß)
2 Prisen Cayenne (gemahlen)
1/4 Bund Petersilie
Meersalz, Pfeffer

– 277 kcal –

  1. Die Karotten waschen, schälen und in Würfel schneiden. Karotten, Linsen und Brühe in einen Topf geben, kurz aufkochen und anschließend das Currypulver hinzufügen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten garen.
  2. Staudensellerie waschen, schneiden und mit dem Mais zur Suppe geben. Weitere 3 Minuten garen.
  3. Zum Schluss, die Suppe mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Schüssel geben.
  4. Die Petersilie waschen, grob zerkleinern und unter die Suppe rühren.

Tipp: Da das Rezept morgen Mittag wieder auf dem Tisch steht, bereite die doppelte Menge zu und wärme die Suppe morgen Mittag einfach nur auf.



Rezept bewerten: