Woche 1 - Tag 7

Gemüsesticks mit Dip


Die perfekte Nährstoffbombe für den kleinen Hunger zwischendurch oder auch als leichter Lunch. Die farbenreiche Gemüseauswahl liefert dem Körper wichtige Vitamine und Mineralstoffe, um weiterhin fokussiert zu bleiben.

Gemüse nach Wahl und Saison (z.B. Gurke, Karotte, Paprika, Fenchel, Radieschen, etc.)

Für den Hummus:
100 g Kichererbsen
1 EL Tahin (optional)
1 TL Zitronensaft
1 Prise grobes Meersalz
1 Prise Cayenne Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
Nach Belieben Knoblauch

Pro Portion: 300 kcal
Zubereitungszeit: 10 Minuten

. UpGreatLife Angebot des Tages .

  1. Das Gemüse waschen, ggf. schälen und in Sticks schneiden.
  2. Die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen und kurz abspülen. Anschließend alle Zutaten für den Hummus in einem Mixer (alternativ mit einem Stabmixer) pürieren.
  3. Den Dip mit den Gemüsesticks servieren.

Tipp: Wenn Du keine Möglichkeit hast den Hummus selbst zu machen, kannst Du ihn auch fertig kaufen oder alternativ eine kleine Avocado verwenden.  



Rezept bewerten: