Login

Neuer Kunde? Hier registrieren.

Registrieren

Neues Kundenkonto anlegen

Ich bin schon registriert. Login

Geschenk

Wie funktioniert die 100% Geld-zurück-Garantie?

Wenn Du eine Box bestellst, kannst Du diese „testen“ und die Produkte für Tag 1 und 2 ausprobieren.
Gefällt es Dir aus irgendeinem Grund nicht, kannst Du die Box kostenlos an uns zurückschicken. Wir überweisen Dir den vollen Geldbetrag zurück.

Fairer Deal oder? Dann gleich los.

Health Box Wählen

Rezepte

Trinkst Du nur oder schmeckst Du schon?

Bunt, fruchtig und lecker. „Infused water“ sind auch diesen Sommer wieder eine beliebte und trendige Alternative zu Leitungswasser und Co.

Wasser ist der ideale Durstlöscher- kalorienfrei und dafür aber reich an Mineralstoffen und Spurenelementen. Leider ist Mineralwasser nicht immer das aufregendste Getränk und kann schnell mal langweilig werden, v. a. wenn man wie jetzt im Sommer sogar weit mehr als die empfohlene Trinkmenge von 1,5 l erreichen sollte. Doch Softdrinks und Fruchtsäfte stellen keine echte Alternative dar. Sie liefern viel Kalorien durch Zucker oder -bei den light-Varianten- durch Zuckeralkohole und können außerdem bei großem Durst keine echte Abhilfe schaffen, sondern verstärken das Gefühl nur.

Deshalb haben wir für Euch vier einfache und trendige DIY -“infused water” Rezeptideen, passend zum Sommer und ohne Kalorienfalle, zusammengestellt. Mit nur jeweils drei Zutaten könnt Ihr nicht nur Eure Getränke sommerlich-bunt aussehen lassen sondern auch mit einer extra Portion Obst und Gemüse aufwerten- fruchtig, frisch und ohne Kalorien. Gute Laune garantiert.

1. Der Klassiker: Zitrone-Ingwer-Minze

Zutaten (1 Liter)

1 Liter Mineralwasser (ohne oder mit Kohlensäure)
½ Zitrone (Bio-Qualität) + 1 EL Zitronensaft
1 daumengroßes Stück Ingwer
3 Zweige Minze
1 Handvoll Eiswürfel (nach Belieben)

Zubereitung

  1. Zitrone heiß abspülen und halbieren. Die eine Hälfte in Scheiben schneiden, die andere auspressen.
  2. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Minze waschen, verlesen und mit einem Stößel oder einem Löffel grob andrücken.
  4. Eine Glaskaraffe oder ein anderes großes Gefäß mit Zitronenscheiben, Ingwer und Minze befüllen, Eiswürfel dazugeben und mit Zitronensaft und Mineralwasser Deiner Wahl auffüllen und genießen.

UGL-Variante: Ingwer-Zitronen Tee oder UpGreatLife Herbal Harmony Tea kochen, abkühlen lassen und eine Hälfte des Wassers durch den Tee ersetzen.

2. Sweet-Berries: Erdbeere-Orange-Basilikum

Zutaten (1 Liter)

1 Liter Mineralwasser (ohne oder mit Kohlensäure)
½ Orange (Bio-Qualität) + 2 EL Orangensaft  (frisch gepresst)
7-10 Erdbeeren
5  Zweige Basilikum
1 Handvoll Eiswürfel (nach Belieben)

Zubereitung

  1. Orange heiß abspülen und halbieren. Die eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden, ggf. nochmal halbieren, die andere Hälfte auspressen und den Saft auffangen.
  2. Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und die Beeren halbieren.
  3. Den Basilikum waschen, verlesen und mit einem Stößel oder einem Löffel grob andrücken.
  4. Eine Glaskaraffe oder ein anderes großes Gefäß erst mit den Eiswürfeln und dem Orangensaft, anschließend mit den Orangenscheiben, den Erdbeeren und dem Basilikum befüllen und alles mit Wasser Deiner Wahl aufgießen und genießen.

UGL-Variante: Kombiniere Beeren und Kräuter wie Du magst, wir mögen auch Heidelbeeren, Rosmarin und Orangen. Sei hier kreativ. So wird es nie eintönig.

3. Very British: Gurke-Koriander-Limette

Zutaten (1 Liter)

1 Liter Mineralwasser (ohne oder mit Kohlensäure)
¼ Salatgurke

1 ½ Limetten (Bio-Qualität)
5  Zweige Koriandergrün
1 Handvoll Eiswürfel (nach Belieben)

Zubereitung

  1. Gurke waschen, Enden entfernen und mit Schale in dünne Scheiben schneiden.
  2. Limetten heiß waschen, die halbe Limette in Scheiben oder Spalten schneiden , die andere Limette auspressen.
  3. Den Koriander waschen, verlesen und mit einem Stößel oder einem Löffel grob andrücken.
  4. Koriander und Limettenspalten + Limettensaft mit den Eiswürfeln in eine große Glaskaraffe geben und einmal gut umrühren. Gurkenscheiben dazugeben und mit Wasser Deiner Wahl auffüllen.

4. Watermelon-Men: Wassermelone-Zitronenmelisse-Limette

Zutaten (1 Liter)

1 Liter Mineralwasser (ohne oder mit Kohlensäure)
1 ½ Tassen Wassermelone in 1 cm große Würfel geschnitten, am besten gekühlt

1 ½ Limetten (Bio-Qualität)
5 Zweige Zitronenmelisse
1 Handvoll Eiswürfel (nach Belieben)

Zubereitung

  1. Limetten heiß waschen, die halbe limette in Scheiben oder Spalten schneiden , die andere Limette auspressen.
  2. Die Zitronenmelisse waschen, verlesen und mit einem Stößel oder einem Löffel grob andrücken.
  3. Zitronenmelisse und Limettenspalten + Limettensaft mit den Eiswürfeln in eine große Glaskaraffe geben und einmal gut umrühren. Wassermelonenwürfel dazugeben und mit Wasser Deiner Wahl auffüllen.

 

Mit diesen „infused water“-Rezepten kannst Du auch eine betont basische Ernährung wie in der Deep Detox Box und der Easy Diet Box unterstützen. Hier erfährst Du mehr über unsere  UpGreatLife Superfood Boxen:

ZU DEN HEALTH BOXEN


Lisa

Lisa ist staatlich anerkannte Diätassistentin und studiert momentan Diätetik für Diätassistenten. Sie ist leidenschaftliche Veganerin und unterstützt UpGreatLife als Werkstudentin gleich in mehreren Bereichen: Verfassen von Rezepten/ Tipps und Produktentwicklung neuer Boxen.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.