Login

Neuer Kunde? Hier registrieren.

Registrieren

Neues Kundenkonto anlegen

Ich bin schon registriert. Login

Unbegrenzt 10€ schenken und 5€ erhalten.

Empfehle UpGreatlife und erhalte einen 5€ Gutschein für jede erste Bestellung Deiner Freunden.

Bitte einloggen

Registriere Dich, um einen Freund zu empfehlen.

Anmelden oder registrieren

Vielen Dank!

set_3x1

Superfood Box Wählen

Ernährung

Täglich detoxen: 5 einfache Tipps

Detoxen muss nicht kompliziert und aufwändig sein. Schon mit kleinen täglichen Schritten kannst Du Deinen Körper bei der Entgiftung unterstützen. Wir geben Dir hierzu unsere Top 5 Tipps zum Detoxen im Alltag mit.

1. Ausreichend trinken & Giftstoffe ausschwemmen

Einer der einfachsten Schritte für den täglichen Detox, ist ausreichend zu trinken. Starte direkt nach dem Aufstehen mit einem Glas warmen Wasser, das die Verdauung anregt und die Ausscheidung von Giftstoffen unterstützt. Achte dann darauf 0,03 Liter Flüssigkeit je Kilogramm Körpergewicht über den Tag verteilt zu trinken. Bei 60 kg Körpergewicht wären dies beispielsweise: 0,03 L x 60 = 1,8 L Flüssigkeit pro Tag. Am besten eignet sich hierfür stilles Mineralwasser oder Kräutertee. Vermeide Softdrinks, Limo, zu viel Kaffee oder überzuckerte Säfte. Sollte es Dir allerdings schwer fallen, in erster Linie Wasser zu trinken, dann probiere es doch einmal mit Infused Water oder Chia Wasser. Als Detox Tee empfehlen wir Dir den Herbal Harmony Tee mit Brennnessel aus unserer Deep Detox Box.

20160131_smart_eater
Gerade Kräuter wie Brennnessel eignen sich zum Detoxen. Probiere unseren Herbal Harmony Tee.

2. Gönne Dir einen Detox Smoothie

Täglich verzehrt, ist ein grüner Smoothie ein wunderbarer Närstofflieferant, der beim Detoxen unterstützen kann. Gleichzeitig wird durch die Ballaststoffe die Verdauung angeregt. Achte bei Deinem Detox Smoothie auf mindestens 50% Gemüse-Anteil. Vor allem eignen sich hier Spinat, Grünkohl, Salat, grünes Gemüse, frische Kräuter, … Für den Extra-Detox-Kick, ergänze entschlackende Pulver, wie zum Beispiel aus Spirulina, Chlorella, Weizengras oder Moringa. Lese hierzu weitere Smoothie-Tipps.

Es ist Dir zu umständlich, Dir jeden Tag einen grünen Smoothie selbst zu machen? Dann probiere unseren entschlackenden Clean+ Slim Smoothie mit Spirulina, Gurke, Thymian und Kiwi aus der Deep Detox Box.

20170130_Nicolinas_World
Unser Clean+ Slim Smoothie versorgt Dich mit einer Extraportion an Detox-Nährstoffen.

3. Vermeide Detox-Blocker wie Alkohol & Industriezucker

Bestimmte Nahrungsmittel, wie Alkohol und zu viel Industriezucker, sowie Stoffe wie Nikotin, hemmen die körpereigene Entgiftung. Daher solltest Du den Genuss dieser so weit wie möglich minimieren. Versuche als Einstieg 1 bis 2 Wochen komplett darauf zu verzichten. Das wird Dir zeigen, wie gut es Dir ohne die vermeintlichen Genussmittel gehen kann. Du kannst diese Zeit auch gleich als Kur nutzen. Probiere hierfür zum Beispiel unsere Deep Detox Box zur Reinigung und Entgiftung. Wähle zwischen 7, 14 oder 21 Tagen und erhalte neben entgiftenden Superfood Produkten Unterstützung durch unseren digitalen Coach mit zahlreichen Detox Tipps und Detox Rezepten.

detox instagram
Katrin von candycouturecologne haben 7 Tage Detox mit der Deep Detox Kur richtig gut getan!

4. Schwitze Giftstoffe aus: In der Sauna oder beim Sport

Schwitzen ist für den Körper eine der besten Möglichkeiten, um Giftstoffe auszuscheiden. Achte daher darauf, am besten täglich „ins Schwitzen zu kommen“. Eine gute Möglichkeit sind Saunagänge, eine weitere ist Sport. Bewegung regt zusätzlich den Stoffwechsel an und hilft somit gleich doppelt beim Detoxen. Wenn Du Dich nur schwierig zum Training motivieren kannst, lese Dir unsere Tipps zum Jogging-Einstieg durch.

5. Detoxen im Schlaf

Schlaf ist bekanntlich die beste Medizin. Das gilt auch für’s Detoxen! Über Nacht regeneriert Dein Körper, setzt Giftstoffe frei und regt deren Ausscheidung an. Sorge daher sowohl für ausreichend, als auch für einen ruhigen und erholsamen Schlaf. Unterstützen kannst Du diesen zusätzlich durch die UpGreatLife Renewal Kapseln aus der Deep Detox Box. Melisse, Passionsblume sowie die Aminosäuren L-Arginin und L-Ornitin sorgen für Regeneration und Detox über Nacht.

Erhalte weitere Detox Tipps, Rezepte sowie einen Guide und natürlich wirkungsvolle Detox Produkte mit unserer Deep Detox Box:


Nadine

Nadine ist Food & Health Coach, Bloggerin und bei UpGreatLife für Content Marketing zuständig. Sie zaubert wöchentlich neue leckere und gesunde Rezeptkreationen, schreibt über einen gesünderen Lebensstil und versorgt nebenbei das gesamte Team mit ihren selbstgemachten Energy Balls.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.