Login

Neuer Kunde? Hier registrieren.

Registrieren

Neues Kundenkonto anlegen

Ich bin schon registriert. Login

Unbegrenzt 10€ schenken und 5€ erhalten.

Empfehle UpGreatlife und erhalte einen 5€ Gutschein für jede erste Bestellung Deiner Freunden.

Bitte einloggen

Registriere Dich, um einen Freund zu empfehlen.

Anmelden oder registrieren

Vielen Dank!

set_3x1

Superfood Box Wählen

Rezepte

Super erfrischende Low-Carb Salatwraps mit Mandeldip

Wrap mal anders! Die für Wraps klassischerweise verwendeten Weizentortillas, haben wir für dieses Rezept einfach mit Salatblättern ausgetauscht. Damit erhältst Du ein herrlich erfrischendes, leichtes und „low-carb“ Sommerrezept.

Low-Carb Salatwraps mit Mandeldip

Zutaten (ca. 2 Portionen)

Wrap:
1 Romana Salat (ca. 8 Blätter)
250 g Tofu
1/2 TL Paprikapulver
1/2 Bund Koriander (oder Petersilie)
4 Radieschen
1 große Karotte

Dip:
2 EL Mandelmus
3 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
1-2 Prisen Zimt
1-2 EL Wasser
Meersalz, Pfeffer

– 441 kcal pro Portion –

Zubereitung

  1. Den Tofu in Würfel schneiden und mit dem Paprikapulver vermengen. Etwas Sonnenblumenöl (oder Kokosöl) in einer Pfanner erhitzen und den Tofu darin von allen Seiten groldbraun braten.
  2. Die Salatblätter waschen und mit einem Küchenpapier trocken tupfen. Die Radieschen waschen, die Enden entfernen und in Scheiben schneiden. Die Karotte waschen, schälen und raspeln. Den Koriander waschen und die Blätter abzupfen. Tofu, Radieschen, Karottenraspeln und Koriander in eine Schüssel geben und vermengen.
  3. Die Salatblätter auf einen Teller legen und die Tofu-Gemüse-Fülling auf die Salatblätter verteilen. Für den Dip, alle Zutaten miteinander vermengen und zu den Wraps servieren.

Das Rezept ist übrigens Teil des Ernährungsplans unserer Deep Detox Box, in dem viele weitere leckere und basenüberschüssige Detox-Rezepte zu finden sind. Außerdem bekommst Du mit der Box täglich vier Produkte, die Deinen Körper beim Detoxen unterstützen. Neugierig geworden? Hier erfährst Du mehr über die UpGreatLife Superfood Boxen:

ENTDECKE DIE BOXEN
 

sabsisbest hat die Deep Detox Box schon getestet und ist ganz begeistert von den Rezepten:



Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.