Login

Neuer Kunde? Hier registrieren.

Registrieren

Neues Kundenkonto anlegen

Ich bin schon registriert. Login

Geschenk

Wie funktioniert die 100% Geld-zurück-Garantie?

Wenn Du eine Box bestellst, kannst Du diese „testen“ und die Produkte für Tag 1 und 2 ausprobieren.
Gefällt es Dir aus irgendeinem Grund nicht, kannst Du die Box kostenlos an uns zurückschicken. Wir überweisen Dir den vollen Geldbetrag zurück.

Fairer Deal oder? Dann gleich los.

Superfood Box Wählen

Rezepte

Herbstlicher Buchweizensalat mit Birne, Trauben & Walnüssen

Zwar lieben wir im Herbst Suppen, warme Eintöpfe und Ofengemüse ganz besonders, aber zwischendurch darf es auch einmal Salat sein. Der sorgt nämlich für wichtige Vitamine, Mineralien & Co., die unser Immunsystem gerade beim Jahreszeitenwechsel und den kühler werdenden Temperaturen so nötig hat.

Passend zur Saison sollte der Salat natürlich dennoch sein und daher haben wir ihn mit Birne, Trauben und Walnüsse zubereitet. Dazu gibt es Buchweizen, Rucola und Roquefort Käse und schon hat man einen herrlich herbstlichen und köstlichen Salat.

Herbstlicher Buchweizen-Salat mit Birne, Trauben, Roquefort & Walnüssen

Zutaten (2 Portionen)

Salat:

  • 100 g Buchweizen
  • 1 Birne
  • 100 g Trauben
  • 1 Handvoll Rucola
  • 150 g Roquefort oder ein anderer Blauschimmelkäse
  • 50 g Walnüsse
  • Ein paar Minzeblätter


Dressing:

  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Honig
  • 2 Prisen Zimt
  • Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Buchweizen gründlich mit Wasser abspülen, mit 200 ml kaltem Wasser und einer Prise Salz in einen Topf geben, aufkochen und bei niedriger Hitze ca. 15 bis 20 Minuten (oder gemäß Packungsanleitung) garen.
  2. In der Zwischenzeit, die Walnüsse grob zerhacken und einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  3. Die Birne und die Trauben waschen. Die Birne ggf. schälen und mit einem Kugelausstecher Kugeln daraus ausstechen (alternativ kannst Du die Birne auch einfach in dünne Scheiben schneiden). Die Trauben halbieren. Den Rucola sowie die Minzeblätter waschen und den Roquefort grob zerkrümeln. Birne, Trauben, Rucola und Minze in eine Schüssel geben.
  4. Für das Dressing, alle Zutaten miteinander vermengen und zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben.
  5. Sobald der Buchweizen fertig ist, diesen ebenso zum Salat in die Schüssel geben und alles gründlich vermengen.
  6. Den Salat auf zwei Teller verteilen und den Roquefort darüber streuen.

Braucht Dein Immunsystem noch mehr Power? Unsere Immunkur enthält täglich vier Produkte zur Unterstützung der Abwehr, als Nährstoffboost und Schutz.

Hier erfährst Du mehr über die Immune Plus Box sowie die anderen UpGreatLife Superfood Boxen:

ZU DEN HEALTH BOXEN

Die Moderatorin Eva Imhof, hat die Immunbox auch schon getestet und fühlt sich mit den Produkten „schon viel frischer und fit für den Herbst“:

Werbung | Ihr Lieben! In den letzten Wochen habe ich die Immun Box von @upgreatlifeberlin getestet. Ehrlich gesagt war ich etwas skeptisch, ob es wirklich was bringt – aber unfassbarerweise fühle ich mich tatsächlich schon viel frischer und fit für den Herbst 😅 allerdings haben mir meine Mädels die köstlichen Smoothies ziemlich weggeräubert – aber kann ja nur gut sein… denn nun beginnt wieder die Zeit, in der in KiTa und Schule Viren und Co. grassieren 🙈 Und für Euch habe ich auch noch was rausgeschlagen: nämlich 20 Prozent ❗️auf das Gesamtsortiment mit dem Code Eva20 Übrigens alles feinste, hochwertige Bio-Zutaten – und dann auch noch made in Berlin! I love it!! In diesem Sinne: bleibt fit 💪🏼 #upgreatlife #immunbox #berlin

Ein Beitrag geteilt von Eva Imhof (@evaimhof) am


Nadine

Nadine ist Food & Health Coach, Bloggerin und bei UpGreatLife für Content Marketing zuständig. Sie zaubert wöchentlich neue leckere und gesunde Rezeptkreationen, schreibt über einen gesünderen Lebensstil und versorgt nebenbei das gesamte Team mit ihren selbstgemachten Energy Balls.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.