Login

Neuer Kunde? Hier registrieren.

Registrieren

Neues Kundenkonto anlegen

Ich bin schon registriert. Login

Unbegrenzt 10€ schenken und 5€ erhalten.

Empfehle UpGreatlife und erhalte einen 5€ Gutschein für jede erste Bestellung Deiner Freunden.

Bitte einloggen

Registriere Dich, um einen Freund zu empfehlen.

Anmelden oder registrieren

Vielen Dank!

set_3x1

Superfood Box Wählen

Ernährung

Fastenzeit: Auf diese Nahrungsmittel solltest Du unbedingt verzichten

Die Fastenzeit steht vor der Tür und damit der 40-tägige Zeitraum, in dem viele Menschen auf das ein oder andere verzichten. Auch wir finden, dass die Fastenzeit die perfekte Möglichkeit ist, um ungesunde Gewohnheiten zu durchbrechen und neue Essgewohnheiten zu etablieren.

An dieser Stelle, möchten wir dir 3 Nahrungsmittel vorstellen, auf die Du während der Fastenzeit getrost verzichten kannst, da sie Dir mehr schaden können, als dass sie Dir gut tun: Industriezucker, Weißmehl, Alkohol. Wahrscheinlich ist Dir bereits bewusst, dass der Konsum dieser Produkte eher zu minimieren ist. Dennoch hilft es, sich der möglichen Folgen eines übermäßigem Verzehrs bewusst zu sein, denn dann fällt der Verzicht gleich viel leichter. Gleichzeitig geben wir Dir direkt Alternativen an die Hand, die das Vermeiden von Zucker, Weißmehl und Alkohol einfacher machen.

1. Industriezucker kann Übergewicht & Diabetes fördern

Warum kann Industriezucker schädlich sein? In geringen Mengen verzehrt, stellt raffinierter Industriezucker, der in den meisten deutschen Haushalten zu finden ist, kein Problem dar. Kritisch kann es allerdings werden, wenn die Menge zu groß wird und der Körper den Zucker nicht mehr richtig verwerten kann. Konsequenzen können zunächst ein dauerhaft hoher Blutzuckerspiegel und damit verbunden, eine ständig hohe Insulinproduktion sein. Dies wiederum belastet den Körper und kann zu Entzündungen und ständigem Heißhunger führen. Langfristig kann dies wiederum zu Übergewicht, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen oder auch Darmerkrankungen und Diabetes führen. Und natürlich kann die Folge auch Übergewicht und Fettleibigkeit sein, denn der Körper wandelt den Zucker, den er nicht mehr verarbeiten kann, in Fett um.

Top Zuckeralternativen: Zunächst ist an dieser Stelle zu betonen, dass im Rahmen der Herstellung von raffiniertem Zucker, das Ursprungsprodukt – die Zuckerrübe – unter anderem gewaschen, gereinigt, entfärbt und erhitzt wird. Wobei hierfür zum Teil Chemikalien benutzt werden. Von dem Naturprodukt Zuckerrübe bleibt am Ende im Prinzip nichts mehr übrig außer leeren Kalorien. „Leer“, denn die ganze Verarbeitung führt zum Verlust sämtlicher Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente usw. Alternativen sind daher jene zuckerhaltigen Produkte, die diesen Prozess nicht durchlaufen haben und somit noch Vitalstoffe beinhalten. Zu diesen zählen: kaltgeschleuderter Honig, Melasse, Dicksäfte, Ahornsirup, Kokosblütenzucker oder auch getrocknete Früchte wie Datteln oder Aprikosen. Allerdings: Auch wenn diese Produkte eine gute Alternative darstellen, sind sie immer noch sehr zuckerhaltig und sollten daher ebenso in Maßen verzehrt werden.

Die leckeren Produkte unserer Deep Detox Box sind übrigens komplett frei von Zuckerzusätzen bestehen nur aus natürlichen Zutaten. Sie eigenen sich daher perfekt für eine zuckerfreie Fastenzeit.

Zuckerfrei und trotzdem genüsslich durch die Fastenzeit! Mit der UpGreatLife Deep Detox geht das!

2. Weißmehl kann zu Heißhungerattacken & Blutzuckerschwankungen führen

Warum können Weißmehlprodukte schädlich sein? Ähnlich wie beim Industriezucker wird auch bei der Herstellung von Weißmehl, das Ursprungsprodukt – zum Beispiel das volle Weizenkorn – stark behandelt und verarbeitet. Dabei gehen sämtliche Vitalstoffe wie Vitamine, Mineralien, Enzyme usw. verloren. Übrig bleiben einfache Kohlenhydrate und Stärke. Einfache Kohlenhydrate werden vom Körper sehr schnell verstoffwechselt und können daher zu Blutzuckerschwankungen und somit auch Heißhungerattacken führen. Weitere Folgen können solche wie bei zu viel Zuckerkonsum sein, die oben bereits genannt wurden.

Top Weißmehlalternativen: Natürlich zählen zu den besten Alternativen von Weißmehlprodukten zunächst einmal Vollkornprodukte: Vollkornweizen, Vollkorndinkel, Vollkornhafer usw. Außerdem stellen glutenfreie (Pseudo-)Getreidesorten wie Buchweizen, Hirse, Quinoa oder Amaranth eine tolle Alternative dar. Der digitale Coach unserer Deep Detox Box versorgt Dich mit zahlreichen Rezepten zu vollwertigen Getreideprodukten.

Besser als Weißmehlbrötchen: Ein vollwertiger Chia-Pudding mit dem Inner Balance Powder aus der UpGreatLife Deep Detox Box

3. Alkohol ist ein Nervengift und kann Organschäden verursachen

Warum kann Alkohol schädlich sein? Alkohol kann zu den unterschiedlichsten negativen Folgen im Körper führen. Er kann die Biochemie des Körpers verändern, Nervenzellen schädigen, die Leber und andere Organe überlasten und schädigen, zu diversen Beschwerden wie Magen-Darm-Problemen, Herz-Kreislauf-Problemen oder auch psychischen Störungen führen. Auch Vitalstoffmangel und Immunschwäche können Folgen sein. Dabei ist gerade billig hergestellter Alkohol besonders schädlich.

Top Alkoholalternativen: Natürlich zählen hierzu sämtliche nicht-alkoholische Getränke. Was jedoch nicht bedeutet, dass Du während der Fastenzeit anstatt Alkohol Softdrinks oder überzuckerte Säfte übermäßig konsumieren solltest. Wähle stilles Mineralwasser, (Kräuter-)Tees, „Infused Water“, naturbelassene oder selbstgepresste Säfte und Smoothies. Starte Deinen Alkohol-Detox zum Beispiel mit unserer Deep Detox Box, die sowohl einen leckeren Kräutertee als auch einen vitalstoffreichen Smoothie beinhaltet.

Probiere es mit einem leckeren Smoothie anstatt Alkohol!

Lasse Dich durch die Fastenzeit begleiten

Die möglichen Schäden von raffiniertem Haushaltszucker, Weißmehl und Alkohol können ganz schön abschreckend sein, oder?! Auf welches der drei Nahrungsmittel möchtest Du während der Fastenzeit verzichten? Vielleicht sogar auf alle drei?

Egal, wie Du Dich entscheidest, wir möchten Dich bei Deiner diesjährigen Fastenzeit unterstützen. Unsere Deep Detox Box ist Dein perfekter Start in die 40-tägige Fastenzeit. Lasse Dich 7, 14 oder 21 Tage durch wirksame Superfood Produkte und persönlichem digitalen Coach begleiten. Natürlich sind alle Produkte frei von Zuckerzusätzen und Weißmehl und bestehen nur aus natürlichen Zutaten. Der digitale Coach versorgt Dich außerdem mit wertvollen gesunden Rezepten und hilfreichen Tipps, die Dich und Deinen Körper bei der Entgiftung unterstützen.

DEEP DETOX BOX ANSEHEN


Nadine

Nadine ist Food & Health Coach, Bloggerin und bei UpGreatLife für Content Marketing zuständig. Sie zaubert wöchentlich neue leckere und gesunde Rezeptkreationen, schreibt über einen gesünderen Lebensstil und versorgt nebenbei das gesamte Team mit ihren selbstgemachten Energy Balls.


Eine Antwort zu “Fastenzeit: Auf diese Nahrungsmittel solltest Du unbedingt verzichten

  1. Yvonne Blättler says:

    Ich habe die Detox Box für 2 Wochen gekauft. Alles sehr lecker, aber ich habe eine Frage zum Smoothie, dieser ist , mit den Flosamen gemischt, viel zuwenig flüssig und ich „esse“ bzw. löffle ihn aus. Eine etwas flüssigere Konsistenz würde mir daher besser zusagen. Aber sehr lecker. Ich würde ihn gerne jeweils am Morgen auf der Zugfahrt geniessen, doch das geht wirklich nicht, es ist auch schier unmöglich, das 1/2 Säcklein mit dem Flosamenpulver in den Smoothie reinzubekommen,…

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.