Login

Neuer Kunde? Hier registrieren.

Registrieren

Neues Kundenkonto anlegen

Ich bin schon registriert. Login

Schenke 1 Woche Gesundheit

UpGreatLife Superfood Boxen sind das perfekte Geschenk für Freunde, Familie und Kollegen!

  1. Superfood Box ansehen
  2. Unter „Lieferung“ in Bestellprozess Adresse des gewünschten Empfängers eintragen
  3. Trage als Rechnungsadresse Deine eigene Adresse ein

Wähle jetzt eine Superfood Box als Geschenk aus.

Superfood Box Wählen

GESÜNDER LEBEN, EINFACH GEMACHT!

GESÜNDER LEBEN, EINFACH GEMACHT!

Verbessere Deine Gesundheit ohne Alltagsumstellung. Eine Box, alles drin. Effektiv und lecker. Direkt an Deine Tür.

JETZT PROBIEREN
Teste Deine Superfood Box für 2 Tage. Gefällt es Dir nicht? Dann Geld zurück!
JETZT PROBIEREN

Bekannt für leckere und funktionale Superfood Boxen

UpGreatLife entwickelt Produkte, die Deinem Körper und Geist stärken um nicht von saisonalen Gesundheitsproblemen aus der Bahn geworfen zu werden - perfekt integrierbar in deinen Alltag! Brauchst Du eine Leistungssteigerung, mehr Ausgeglichenheit oder bessere Abwehrkräfte? Wir haben die passende 1, 2 oder 3-Wochen Box aus Superfood Produkten, von Experten zusammengestellt. Natürlich versandkostenfrei geliefert.

Von Experten mit Leidenschaft entwickelt

Nur 100% natürliche, qualitativ hochwertige und ausgesuchte Superfoods und Zutaten werden in unseren Produkten zugelassen. Darum wählen wir unsere Produktpartner sorgfältig aus. Erfahre hier welche Zutaten, Vitaminen und Superfoods wir benutzen.

Immune Plus
Immunsystem
Superfoods

Acerola

Superfoods

Die Acerola Kirsche ist bekannterweise reich an Vitamin C, das eine unterstützende Wirkung auf das Immunsystem hat. Zudem erhöht der hohe Gehalt an Vitamin C Deine Leistungsfähigkeit. Der beste Helfer beim Mittagstief, um energisch Deine Aufgaben zu erledigen.

Acai

Superfoods

Antioxidantien, besonders die Anthocyane, der Acai Beere wirken entzündungshemmend, zellschützend sowie immunstimulierend. Diese fangen freie Radikale im Organismus ab und können dadurch das Immunsystem sowie das Herz-Kreislauf-System stärken. Über 40% der Beere enthalten Ballaststoffe, die den Stoffwechsel zusätzlich ankurbeln.

Cranberries

Superfoods

Cranberries sind reichhaltig an Vitamin C, Polyphenolen und Anthocyanen. Die Cranberry ist besonders bekannt für ihre entzündungshemmenden, antiviralen Effekte. Nach längerfristigen Aufnahme, wurde ein erhöhter Spiegel an Salicylsäure im Organismus festgestellt – einem Wirkstoff von Aspirin.

Guave

Superfoods

Guave ist reich an Eisen, Phosphor, Kalium und Vitaminen A, B und C. Neben antioxidativer Wirkung, unterstützt diese Wunderfrucht Dein Immunsystem. Aufgrund hohem Nährstoffgehalt ist Guave weltweit als Heilpflanze bekannt und wird zunehmend in der Medizin verwendet.

Immukomplex

Zink

Immukomplex

Zink ist ein lebensnotwendiges Spurenelement. Zum einen ist es wichtig für die Eiweißsynthese, zum anderen für das Immunsystem. Das Wirkungsspektrum ist sehr breit, das Wichtigste im Winter dennoch: antiviral, entzündungshemmend und antioxidativ. Unter gleichzeitigen Zufuhr von Vitamin C (Acerola), kann Zink viel besser aufgenommen werden.

Vitamin D

Immukomplex

Von diesem Sonnenvitamin haben wir zu insbesondere während der Wintertage eindeutig zu wenig. Dass das Vitamin D den normalen Knochenbau unterstützt, ist jedem bekannt. Doch ist es für das Immunsystem ebenfalls besonders wichtig. Zusätzlich erhöht es die Aufnahme von Calcium.

Vitamin C

Immukomplex

Wusstest Du, dass Brokkoli mehr Vitamin C als Zitrone enthält? Und dennoch: wird Vitamin C mit Zitrone assoziiert. Vitamin C ist für die Funktionen des Immunsystems notwendig und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

Balancekomplex

Goji-Beeren

Balancekomplex

Studien zufolge haben Goji Beeren eine zellschützende und immunstärkende Wirkung. Goji Beeren sind reichhaltig an Vitamin C, Zink und zahlreichen Antioxidantien und bringen zusätzlich als Adaptogen Deinen Körper in Balance.

Kokosmehl

Balancekomplex

Kokos ist nicht nur toll aufgrund seines exotischen Geschmacks, in ihm enthaltene Laurinsäure wirkt zudem antimikrobiell und antiviral. Zudem enthält Kokosnuss viel Ballaststoffe und wichtige Mineralstoffe, beispielsweise Eisen, Zink, Kalium und Kalzium.

Vitamine

Vitamin E

Vitamine

Vitamin E ist ein Antioxidanz enthalten v.a. in pflanzlichen Ölen und schützt den Körper vor den Schäden freier Radikale. Freie Radikale können durch unterschiedliche Umwelteinflüsse, wie z.B. Alkoholkonsum, entstehen und zum oxidativen Stress beitragen, wodurch unser Immunsystem geschwächt werden kann.

Vitamin B6

Vitamine

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist wie die meisten B-Vitamine für die Funktion der Nerven und des Immunsystems unerlässlich. Besonders enthalten ist dieses Vitamin in Nüssen, Samen und Bohnen.

Vitamin B12

Vitamine

Vitamin B12 ist für zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und somit für die Vitalität des gesamten Körpers unverzichtbar. Es reduziert Müdigkeit sowie Erschöpfung und steigert gleichzeitig die Gehirnleistung. Auch für die Funktion des Immunsystems ist dieses Vitamin unverzichtbar.

ingredient-bgAcerola

Acerola

Superfoods

Die Acerola Kirsche ist bekannterweise reich an Vitamin C, das eine unterstützende Wirkung auf das Immunsystem hat. Zudem erhöht der hohe Gehalt an Vitamin C Deine Leistungsfähigkeit. Der beste Helfer beim Mittagstief, um energisch Deine Aufgaben zu erledigen.

ingredient-bgAcai

Acai

Superfoods

Antioxidantien, besonders die Anthocyane, der Acai Beere wirken entzündungshemmend, zellschützend sowie immunstimulierend. Diese fangen freie Radikale im Organismus ab und können dadurch das Immunsystem sowie das Herz-Kreislauf-System stärken. Über 40% der Beere enthalten Ballaststoffe, die den Stoffwechsel zusätzlich ankurbeln.

ingredient-bgCranberries

Cranberries

Superfoods

Cranberries sind reichhaltig an Vitamin C, Polyphenolen und Anthocyanen. Die Cranberry ist besonders bekannt für ihre entzündungshemmenden, antiviralen Effekte. Nach längerfristigen Aufnahme, wurde ein erhöhter Spiegel an Salicylsäure im Organismus festgestellt – einem Wirkstoff von Aspirin.

ingredient-bgGuave

Guave

Superfoods

Guave ist reich an Eisen, Phosphor, Kalium und Vitaminen A, B und C. Neben antioxidativer Wirkung, unterstützt diese Wunderfrucht Dein Immunsystem. Aufgrund hohem Nährstoffgehalt ist Guave weltweit als Heilpflanze bekannt und wird zunehmend in der Medizin verwendet.

ingredient-bgZink

Zink

Immukomplex

Zink ist ein lebensnotwendiges Spurenelement. Zum einen ist es wichtig für die Eiweißsynthese, zum anderen für das Immunsystem. Das Wirkungsspektrum ist sehr breit, das Wichtigste im Winter dennoch: antiviral, entzündungshemmend und antioxidativ. Unter gleichzeitigen Zufuhr von Vitamin C (Acerola), kann Zink viel besser aufgenommen werden.

ingredient-bgVitamin D

Vitamin D

Immukomplex

Von diesem Sonnenvitamin haben wir zu insbesondere während der Wintertage eindeutig zu wenig. Dass das Vitamin D den normalen Knochenbau unterstützt, ist jedem bekannt. Doch ist es für das Immunsystem ebenfalls besonders wichtig. Zusätzlich erhöht es die Aufnahme von Calcium.

ingredient-bgVitamin C

Vitamin C

Immukomplex

Wusstest Du, dass Brokkoli mehr Vitamin C als Zitrone enthält? Und dennoch: wird Vitamin C mit Zitrone assoziiert. Vitamin C ist für die Funktionen des Immunsystems notwendig und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

ingredient-bgGoji-Beeren

Goji-Beeren

Balancekomplex

Studien zufolge haben Goji Beeren eine zellschützende und immunstärkende Wirkung. Goji Beeren sind reichhaltig an Vitamin C, Zink und zahlreichen Antioxidantien und bringen zusätzlich als Adaptogen Deinen Körper in Balance.

ingredient-bgKokosmehl

Kokosmehl

Balancekomplex

Kokos ist nicht nur toll aufgrund seines exotischen Geschmacks, in ihm enthaltene Laurinsäure wirkt zudem antimikrobiell und antiviral. Zudem enthält Kokosnuss viel Ballaststoffe und wichtige Mineralstoffe, beispielsweise Eisen, Zink, Kalium und Kalzium.

ingredient-bgVitamin E

Vitamin E

Vitamine

Vitamin E ist ein Antioxidanz enthalten v.a. in pflanzlichen Ölen und schützt den Körper vor den Schäden freier Radikale. Freie Radikale können durch unterschiedliche Umwelteinflüsse, wie z.B. Alkoholkonsum, entstehen und zum oxidativen Stress beitragen, wodurch unser Immunsystem geschwächt werden kann.

ingredient-bgVitamin B6

Vitamin B6

Vitamine

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist wie die meisten B-Vitamine für die Funktion der Nerven und des Immunsystems unerlässlich. Besonders enthalten ist dieses Vitamin in Nüssen, Samen und Bohnen.

ingredient-bgVitamin B12

Vitamin B12

Vitamine

Vitamin B12 ist für zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und somit für die Vitalität des gesamten Körpers unverzichtbar. Es reduziert Müdigkeit sowie Erschöpfung und steigert gleichzeitig die Gehirnleistung. Auch für die Funktion des Immunsystems ist dieses Vitamin unverzichtbar.

Body Fit
Vitalität
Superfoods

Guarana

Superfoods

In Guarana steckt wesentlich mehr Koffein als in Kaffee, die in der Frucht enthaltenen Tannine sorgen jedoch für eine langsamere Aufnahme. So wirkt der Energieschub sanfter und länger. Guarana verbessert die intellektuelle Performance und stimuliert das Nervensystem.

*Scholey et al., 2008

Maca

Superfoods

Maca's stimmungshebende Wirkung erhöht den Energielevel und verbessert auf diese Weise besonders die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit des Gehirns. Maca gilt als ein Mittel zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit.

*Pino-Figueroa et al., 2010

Grüne Kaffeebohne

Superfoods

Grüner Kaffee ist natürlich koffeinreich, sorgt aber durch seine Chlorogensäure zusätzlich für einen gewichtsreduzierenden Effekt. Auch eine Senkung der Blutzuckerwerte sowie des Blutdrucks zählen zu den Wirkungen dieser Wunderpflanze.

*Vinson et al., 2013

Vitamine

Vitamin B2

Vitamine

Neben seiner Bedeutung für neuronale Prozesse, spielt Vitamin B2 eine bedeutende Rolle im Eisenstoffwechsel und damit in der Erhaltung der roten Blutkörperchen. Es schützt Zellen vor oxidativem Stress und verringert Müdigkeit und Erschöfpung.

Vitamin B6

Vitamine

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist wie die meisten B-Vitamine für die Funktion der Nerven und des Immunsystems unerlässlich. Hohe Mengen an Vitamin B6 sind beispielsweise in Bohnen enthalten.

Vitamin B12

Vitamine

Vitamin B12 ist für zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und somit für die Vitalität des gesamten Körpers unverzichtbar. Es reduziert Müdigkeit sowie Erschöpfung und steigert gleichzeitig die Gehirnleistung.

Vitamin C

Vitamine

Wusstest Du, dass Brokkoli mehr Vitamin C als Zitrone enthält? Und dennoch: wird Vitamin C mit Zitrone assoziiert. Vitamin C ist für die Funktionen des Immunsystems notwendig und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

Regenerationskomplex

Arginine

Regenerationskomplex

Die Aminosäuren - Arginin und Ornithin - binden das giftige Ammoniak, welches durch Stoffwechselprozesse im Körper entsteht, und machen dieses unschädlich. Die schlafstörende Wirkung des Ammoniak kann sich somit nicht entfalten: Der Schlaf ist erholsamer, die Laune verbessert.

Ornithin

Regenerationskomplex

Die Aminosäuren - Arginin und Ornithin - binden das giftige Ammoniak, welches durch Stoffwechselprozesse im Körper entsteht, und machen dieses unschädlich. Die schlafstörende Wirkung des Ammoniak kann sich somit nicht entfalten: Der Schlaf ist erholsamer, die Laune verbessert.

Tryptophan

Regenerationskomplex

Die Wirkung von L-Tryptophan ist beruhigend und schlaffördernd. Das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert, denn ein Teil von Tryptophan wird in Serotonin - einen stimmungsaufhellenden Botenstoff - umgewandelt.

Superrelaxants

Melatonin

Superrelaxants

Melatonin reguliert Deinen Schlaf-Wach-Rhythmus und taktet Deine innere Uhr neu. Bei Melatoninanstieg werden die peripheren Blutgefäße geweitet, sodass das Einschlafsignal folgt und Du müde wirst. Unser Melatonin stammt aus dem Steinpilz.

SOD

Superrelaxants

Die Cantaloupe-Melone enthält ein stark antioxidativ wirkendes Enzym - Superoxid-Dismutase (SOD) - das freie Radikale unschädlich macht. Dein Körper bildet so ein optimales Schutzschild vor aggressiven Sauerstoffverbindungen, die bei Stress, Schlafmangel oder Erkältungszeit entstehen.

*Vouldoukis et al., 2004

ingredient-bgGuarana

Guarana

Superfoods

In Guarana steckt wesentlich mehr Koffein als in Kaffee, die in der Frucht enthaltenen Tannine sorgen jedoch für eine langsamere Aufnahme. So wirkt der Energieschub sanfter und länger. Guarana verbessert die intellektuelle Performance und stimuliert das Nervensystem.

*Scholey et al., 2008

ingredient-bgMaca

Maca

Superfoods

Maca's stimmungshebende Wirkung erhöht den Energielevel und verbessert auf diese Weise besonders die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit des Gehirns. Maca gilt als ein Mittel zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit.

*Pino-Figueroa et al., 2010

ingredient-bgGrüne Kaffeebohne

Grüne Kaffeebohne

Superfoods

Grüner Kaffee ist natürlich koffeinreich, sorgt aber durch seine Chlorogensäure zusätzlich für einen gewichtsreduzierenden Effekt. Auch eine Senkung der Blutzuckerwerte sowie des Blutdrucks zählen zu den Wirkungen dieser Wunderpflanze.

*Vinson et al., 2013

ingredient-bgVitamin B2

Vitamin B2

Vitamine

Neben seiner Bedeutung für neuronale Prozesse, spielt Vitamin B2 eine bedeutende Rolle im Eisenstoffwechsel und damit in der Erhaltung der roten Blutkörperchen. Es schützt Zellen vor oxidativem Stress und verringert Müdigkeit und Erschöfpung.

ingredient-bgVitamin B6

Vitamin B6

Vitamine

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist wie die meisten B-Vitamine für die Funktion der Nerven und des Immunsystems unerlässlich. Hohe Mengen an Vitamin B6 sind beispielsweise in Bohnen enthalten.

ingredient-bgVitamin B12

Vitamin B12

Vitamine

Vitamin B12 ist für zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und somit für die Vitalität des gesamten Körpers unverzichtbar. Es reduziert Müdigkeit sowie Erschöpfung und steigert gleichzeitig die Gehirnleistung.

ingredient-bgVitamin C

Vitamin C

Vitamine

Wusstest Du, dass Brokkoli mehr Vitamin C als Zitrone enthält? Und dennoch: wird Vitamin C mit Zitrone assoziiert. Vitamin C ist für die Funktionen des Immunsystems notwendig und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

ingredient-bgArginine

Arginine

Regenerationskomplex

Die Aminosäuren - Arginin und Ornithin - binden das giftige Ammoniak, welches durch Stoffwechselprozesse im Körper entsteht, und machen dieses unschädlich. Die schlafstörende Wirkung des Ammoniak kann sich somit nicht entfalten: Der Schlaf ist erholsamer, die Laune verbessert.

ingredient-bgOrnithin

Ornithin

Regenerationskomplex

Die Aminosäuren - Arginin und Ornithin - binden das giftige Ammoniak, welches durch Stoffwechselprozesse im Körper entsteht, und machen dieses unschädlich. Die schlafstörende Wirkung des Ammoniak kann sich somit nicht entfalten: Der Schlaf ist erholsamer, die Laune verbessert.

ingredient-bgTryptophan

Tryptophan

Regenerationskomplex

Die Wirkung von L-Tryptophan ist beruhigend und schlaffördernd. Das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert, denn ein Teil von Tryptophan wird in Serotonin - einen stimmungsaufhellenden Botenstoff - umgewandelt.

ingredient-bgMelatonin

Melatonin

Superrelaxants

Melatonin reguliert Deinen Schlaf-Wach-Rhythmus und taktet Deine innere Uhr neu. Bei Melatoninanstieg werden die peripheren Blutgefäße geweitet, sodass das Einschlafsignal folgt und Du müde wirst. Unser Melatonin stammt aus dem Steinpilz.

ingredient-bgSOD

SOD

Superrelaxants

Die Cantaloupe-Melone enthält ein stark antioxidativ wirkendes Enzym - Superoxid-Dismutase (SOD) - das freie Radikale unschädlich macht. Dein Körper bildet so ein optimales Schutzschild vor aggressiven Sauerstoffverbindungen, die bei Stress, Schlafmangel oder Erkältungszeit entstehen.

*Vouldoukis et al., 2004

Pure Balance
Anti-Stress
Superfoods

Matcha

Superfoods

Die gesundheitsfördernde Wirkung von Matcha entfaltet sich bei regelmäßigem Konsum. Neben positiven Effekten auf das Herz-Kreislauf, soll das Catechin Epigalocatechingallat Studien zufolge die Freisetzung von Botenstoffen im Gehirn beeinflussen und so Stress-Reaktionen abmildern.

*Adachi et al., 2006

Granatapfel

Superfoods

Granatapfel ist ein wahrer Alles-Könner: Studien zufolge entfalten die sekundären Pflanzenstoffe - Ellagitannine und Flavonoide - anti-entzündliche, anti-oxidative und anti-virale Effekte auf die Herz- sowie Gehirnfunktion aus. Zudem verlangsamen sie Zellalterung.

*Aviram et al., 2000 & 2004

Lemongras

Superfoods

Im Tee wirkt das Zitronengras aufgrund der ätherischen Öle - insbesondere Citral - erfrischend sowie belebend und erhöht so Deine Konzentration. Zudem hat Zitronengras eine antimikrobielle sowie entzündungshemmende Wirkung.

*Moore-Neibel et al., 2012

Superrelaxants

Lavendel

Superrelaxants

Lavendel enthält wohlriechende ätherische Öle - darunter Linalool und Kampfer -, die ein breites Wirkungsfeld aufweisen. Nicht nur gegen Nervosität und Unruhe hilft diese Wunderpflanze, sondern besitzt zudem entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung.

*Silva et al., 2015

Melisse

Superrelaxants

Melisse ist hauptsächlich bekannt als erste Hilfe bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen aber auch Magen-Darm-Beschwerden. Die Forscher von der Universität in Maryland berichteten zudem über angslösende Effekte.

Vitamine

Vitamin B5

Vitamine

Vitamin B5, oder auch Pantothensäure genannt, wird für die Synthese und Stoffwechsel von Steroidhormonen, Vitamin D und Neurotransmittern benötigt. Es trägt zu einer normalen mentalen Performance und zur Reduzierung von Erschöpfung bei.

Vitamin B6

Vitamine

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist wie die meisten B-Vitamine für die Funktion der Nerven und des Immunsystems unerlässlich.

Vitamin B12

Vitamine

Vitamin B12 ist für zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und somit für die Vitalität des gesamten Körpers unverzichtbar. Es reduziert Müdigkeit sowie Erschöpfung und steigert gleichzeitig die Gehirnleistung.

Vitamin C

Vitamine

Wusstest Du, dass Brokkoli mehr Vitamin C als Zitrone enthält? Und dennoch: wird Vitamin C mit Zitrone assoziiert. Vitamin C ist für die Funktionen des Immunsystems notwendig und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

Vitamin E

Vitamine

Vitamin E ist ein Antioxidanz enthalten v.a. in pflanzlichen Ölen und schützt den Körper vor den Schäden freier Radikale. Freie Radikale können durch unterschiedliche Umwelteinflüsse, wie z.B. Zigarettenrauch oder Alkoholkonsum, entstehen und zum oxidativen Stress führen.

Balancekomplex

Flohsamen

Balancekomplex

Flohsamen, die der Balance der Darmflora förderlich sind, regulieren auch den Blutzuckerspiegel positiv. Für die gesundheitsfördernden Wirkungen sind hauptsächlich die Schleimstoffe verantwortlich, die bei Flüßigkeitsaufnahme aufquellen und so ihre Wirkung entfalten.

Inulin

Balancekomplex

Inulin ist ein präbiotischer Ballaststoff, der zu positiven Effekten im Magen-Darm-Trakt führt. Dabei spielt die selektive Anreicherung von Bifidobakterien eine essenzielle Rolle. Inulin trägt also zur Erhaltung der Darmgesundheit bei.

*Meyer et al. 2009

ingredient-bgMatcha

Matcha

Superfoods

Die gesundheitsfördernde Wirkung von Matcha entfaltet sich bei regelmäßigem Konsum. Neben positiven Effekten auf das Herz-Kreislauf, soll das Catechin Epigalocatechingallat Studien zufolge die Freisetzung von Botenstoffen im Gehirn beeinflussen und so Stress-Reaktionen abmildern.

*Adachi et al., 2006

ingredient-bgGranatapfel

Granatapfel

Superfoods

Granatapfel ist ein wahrer Alles-Könner: Studien zufolge entfalten die sekundären Pflanzenstoffe - Ellagitannine und Flavonoide - anti-entzündliche, anti-oxidative und anti-virale Effekte auf die Herz- sowie Gehirnfunktion aus. Zudem verlangsamen sie Zellalterung.

*Aviram et al., 2000 & 2004

ingredient-bgLemongras

Lemongras

Superfoods

Im Tee wirkt das Zitronengras aufgrund der ätherischen Öle - insbesondere Citral - erfrischend sowie belebend und erhöht so Deine Konzentration. Zudem hat Zitronengras eine antimikrobielle sowie entzündungshemmende Wirkung.

*Moore-Neibel et al., 2012

ingredient-bgLavendel

Lavendel

Superrelaxants

Lavendel enthält wohlriechende ätherische Öle - darunter Linalool und Kampfer -, die ein breites Wirkungsfeld aufweisen. Nicht nur gegen Nervosität und Unruhe hilft diese Wunderpflanze, sondern besitzt zudem entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung.

*Silva et al., 2015

ingredient-bgMelisse

Melisse

Superrelaxants

Melisse ist hauptsächlich bekannt als erste Hilfe bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen aber auch Magen-Darm-Beschwerden. Die Forscher von der Universität in Maryland berichteten zudem über angslösende Effekte.

ingredient-bgVitamin B5

Vitamin B5

Vitamine

Vitamin B5, oder auch Pantothensäure genannt, wird für die Synthese und Stoffwechsel von Steroidhormonen, Vitamin D und Neurotransmittern benötigt. Es trägt zu einer normalen mentalen Performance und zur Reduzierung von Erschöpfung bei.

ingredient-bgVitamin B6

Vitamin B6

Vitamine

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist wie die meisten B-Vitamine für die Funktion der Nerven und des Immunsystems unerlässlich.

ingredient-bgVitamin B12

Vitamin B12

Vitamine

Vitamin B12 ist für zahlreiche Reaktionen im Stoffwechsel und somit für die Vitalität des gesamten Körpers unverzichtbar. Es reduziert Müdigkeit sowie Erschöpfung und steigert gleichzeitig die Gehirnleistung.

ingredient-bgVitamin C

Vitamin C

Vitamine

Wusstest Du, dass Brokkoli mehr Vitamin C als Zitrone enthält? Und dennoch: wird Vitamin C mit Zitrone assoziiert. Vitamin C ist für die Funktionen des Immunsystems notwendig und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zudem spielt es eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel.

ingredient-bgVitamin E

Vitamin E

Vitamine

Vitamin E ist ein Antioxidanz enthalten v.a. in pflanzlichen Ölen und schützt den Körper vor den Schäden freier Radikale. Freie Radikale können durch unterschiedliche Umwelteinflüsse, wie z.B. Zigarettenrauch oder Alkoholkonsum, entstehen und zum oxidativen Stress führen.

ingredient-bgFlohsamen

Flohsamen

Balancekomplex

Flohsamen, die der Balance der Darmflora förderlich sind, regulieren auch den Blutzuckerspiegel positiv. Für die gesundheitsfördernden Wirkungen sind hauptsächlich die Schleimstoffe verantwortlich, die bei Flüßigkeitsaufnahme aufquellen und so ihre Wirkung entfalten.

ingredient-bgInulin

Inulin

Balancekomplex

Inulin ist ein präbiotischer Ballaststoff, der zu positiven Effekten im Magen-Darm-Trakt führt. Dabei spielt die selektive Anreicherung von Bifidobakterien eine essenzielle Rolle. Inulin trägt also zur Erhaltung der Darmgesundheit bei.

*Meyer et al. 2009

Unsere Produkte sind frei von:

Laktose

Soja

Gluten

Hefe

Gentechnik

Zuckerzusatz

Künstliche Zusätze

Entdecke dein
besseres du

Entdecke dein
besseres du

JETZT PROBIEREN

FOODIES und bloggers SIND begeistert

instagram-left-popup

instagram-middle-popup

instagram-right-popup